Header
Header

Donau Capital Erfahrungen – viel Trading-Erfahrung aus Deutschland

Donau Capital Testergebnis
Die Donau Capital GmbH wurde bereits im Jahr 2007 gegründet und gehört mittlerweile zu den erfolgreichen, mittelständischen Kapitalanlagevermittlern. Der Eintragungsort des Unternehmens ist beim Amtsgericht Stuttgart, während der postalische Sitz der Firma in Mülheim an der Ruhr ist. Das Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeiter, welche ein umfangreiches Angebot realisieren. Sowohl die Beratung von Tradern und Investoren, als auch die Entwicklung von IT-Trading-Systemen sind nur einige der Dienstleistungen, welche das Unternehmen vollbringt. Für private Investoren bietet Donau Capital das Multi-Trading an und tritt als deutscher Vertragspartner auf.

Die Vor- und Nachteile des Brokers Donau Capital

  • Umfangreiches Trading-Angebot
  • Auswahl zwischen unterschiedlichen Brokern
  • Die Möglichkeit fast alle Vermögenswerte handeln zu können
  • Alle Depotbanken in der EU – Daher hoher Sicherheitsstandard
  • Eine ausgereifte und spezialisierte Handelsplattform aus dem Hause Donau Capital
  • Umfangreiche Beratungs- und Analyseberichte durch die Partner-Broker

  • Erhöhte Kosten durch Partnerschaft der Broker
  • Zunächst leicht intransparente Darstellung der Konditionen

WEITER ZU DONAU CAPITAL: www.donaucapital.de

1. Handelskonditionen: Der Umfang des Handelsangebotes macht sich bezahlt

VorlageDa Donau Capital selber kein Broker ist, sondern seinen Kunden die Möglichkeit zur Kooperation mit mehreren unterschiedlichen Brokern bietet, kommt es stets auf die Konditionen des jeweiligen Partners an. Einer der Hauptpartner von Donau Capital ist die Saxo Bank, dessen Konditionen maßgeblich für die Handelskonditionen des Multi-Trading bei Donau Capital sind.
Die Handelskonditionen beim Brokerage werden stets an den Spreads gemessen. Bei der Saxo Bank variieren die Spreads stark und hängen fundamental mit der Klasse des Vermögenswertes zusammen. Wir möchten uns an dieser Stelle im Testbericht hauptsächlich auf das Trading-Angebot des Forex und der CFDs konzentrieren.
Die Saxo Bank bietet unterschiedliche Preismodelle an, die sich jeweils an dem Trading-Volumen bemessen. Der Volumenpreisplan der Saxo Bank garantiert einen dauerhaften Spread von 0,2 Pip zuzüglich der Kommission. Diese wiederum bemisst sich an dem Handelsvolumen. Bei Preisplan FX 60 werden insgesamt 60 USD für jede gehandelte Millionen USD berechnet, während kein monatlicher Mindestumsatz erforderlich ist. Beim FX 30 fallen 30 USD Kommission an. Es müssen allerdings mindestens 600 USD monatlich umgesetzt werden. Beim FX 20 hingegen fallen nur 20 USD an, bei einem monatlichen Mindestumsatz in Höhe von 2.000 USD.

Dieser Preisplan ist nicht nur für den Devisenhandel vorgesehen, sondern ist auch Teil des Handels mit CFDs.

Es gibt jedoch auch die Möglichkeit komplett auf dieses Konditionsmodell zu verzichten und einem klassischen Modell zu folgen. In diesem Fall variieren die Handelsgebühren von Vermögenswert zu Vermögenswert stark, liegen in den meisten Fällen jedoch zwischen 1 und 5 Pip.

  • Volumenabhängiger Preisplan
  • Kommission plus Spread
  • Generell abhängig vom Broker
Donau Capital Erfahrungen

Gebühren Beispiel beim Donau Capital Partner Saxo Bank

2. Der Support ist unschlagbar! Kundenbetreuung auf dem höchsten Qualitätsmaß

Kontakt_serviceDonau Capital arbeitet mit zahlreichen unterschiedlichen Brokern, Partnern und Banken zusammen. Die eigenen Kunden versorgt das Unternehmen mit einer Multifunktions-Trading-Plattform, welche den Zugang zu zahlreichen Märkten ermöglicht.

Zu jeglichen Fragen können Kunden von Donau Capital entweder per Telefon oder per Mail beantworten lassen. Auf der Website sind die E-Mail-Adressen der beiden Geschäftsführer angegeben, welche direkt kontaktiert werden können. Definitiv ein Sympathiefaktor. Unsere Donau Capital Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass in vielen Fällen es einfacher ist, den Support des jeweiligen Partnerbrokers direkt zu kontaktieren.

Negativ bezüglich des Supports könnte angemerkt werden, dass Neukunden sich auf der Website etwas verloren fühlen könnten. Es wird nicht auf den ersten Blick ersichtlich, welche Rolle Donau Capital in der Vermittlung spielt. Allerdings reagiert der Support auf Anfragen umgreifend und bietet seinen Kunden weitaus mehr, als man es von anderen Brokern gewohnt ist.

  • Umfangreicher Kundensupport
  • Individuelle Beratung
  • Per Telefon und Chat

WEITER ZU DONAU CAPITAL: www.donaucapital.de

3. Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Abhängig vom Broker

wissenDa Donau Capital, wie bereits erwähnt, kein eigener Broker, sondern vielmehr ein Vermittler und deutscher Vertragspartner ist, kommt es bei der Bewertung der Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten auf die Wahl des Kunden auf den Broker an. Da die Saxo Bank der Hauptpartner von Donau Capital im Bereich des Devisenhandels und der CFDs ist und wir hier die größten Erfahrungen mit Donau Capital gemacht haben, werden wir uns hauptsächlich auf diesen Anbieter beschränken.

Die Saxo Bank sitzt in Dänemark, bietet allerdings dennoch die Ein- und Auszahlung mit internationalen Überweisungsträgern an. Etwas schade ist, dass die Zahlungen mit eWallets wie PayPal oder Skrill nicht möglich sind. Gerade im Bereich von Forex und CFD sind diese unter Händlern als schnelle Zahlungstools beliebt. Vertröstend wirkt an dieser Stelle allerdings die Tatsache, dass alle Kreditkarten-Typen von der Saxo Bank akzeptiert werden. Es sollte an dieser Stelle allerdings angemerkt werden, dass keine Pre-Paid-Kreditkarten angenommen werden.

Während die Kreditkarten aus fast allen Ländern weltweit als gültige Zahlungsmittel verwendet werden können, besteht lediglich für EC-Karteninhaber aus Europa die Möglichkeit diese einzusetzen.

Auszahlungen können lediglich per Überweisung angefordert werden. Bei der Saxo Bank ist dafür das Ausfüllen eines zusätzlichen Formulars erforderlich. Zum Formular gelangen Trader über den Web Trader der Saxo Bank.

  • Hauptsächlich per Überweisung und PayPal
  • Vom Broker abhängig
  • Auszahlung schriftlich beantragen
Donau Capital Erfahrungen

Partner-Broker von Donau Capital

4. Donau Capital Erfahrungsbericht: Trading auf höchstem Niveau

VorteileDonau Capital ist ein deutsches Unternehmen und wird daher durch die BaFin, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, reguliert. Die deutsche Finanzbehörde genießt weltweit einen hervorragenden Ruf, sodass Anleger sich hier sicher sein können, den höchsten Sicherheitsstandard weltweit zu erhalten. Wie genau die internationale Regulierung funktioniert, erklärt unser Donau Capital Erfahrungsbericht.

Die Saxo Bank hingegen ist ein dänisches Unternehmen und wird deshalb durch die Financial Supervisory Authority reguliert. Auch diese Behörde unterliegt der Richtlinie der EU „MiFiD“ und muss sich daher an dieselben Regulierungsszenarien halten wie die BaFin. In der Kombination erhalten Trader einen sicheren Anbieter mit hohen Regulierungsschutz. Dadurch, dass die vertragliche Vertretung durch die Donau Capital AG durchgeführt wird, können juristische Ansprüche in Deutschland geltend gemacht werden. Der Vorteil ist für deutsche Trader von enormer Bedeutung und wohl ein Grund dafür, weshalb es sich lohnen kann ein Konto über Donau Capital zu eröffnen, anstatt direkt bei der Saxo Bank.

Tatsächlich genießen jedoch beide Unternehmen einen hervorragenden Ruf, sodass sich Anleger sich sein können, ihre Einlagen zurückzuerhalten.

  • Reguliert durch BaFin
  • Alle Broker zuvor geprüft
  • Doppelte Regulierung

5. Leider kein Einzahlungs- oder Neukundenbonus bei Donau Capital, aber…

ausrufezeichenWeder bei Donau Capital, noch bei dem untersuchten Partner Saxo Bank gibt es einen Einzahlungsbonus für Trader. Es handelt sich bei der Saxo Bank jedoch nicht um den einzelnen Partner von Donau Capital. Ava Trader ist ein weiterer hervorragender Broker, mit dem Donau Capital kooperiert. Dieser bietet einen Einzahlungsbonus für Neukunden an. Dafür müssen allerdings mindestens 200€ bei der Ersteinzahlungen eingezahlt werden. Obwohl auf der Website die Staffelungen für die Boni aufgelistet sind, betragen diese stets 20% auf die Ersteinzahlung.

Die Bedingungen für den Bonus sind jedoch vergleichsweise harsch. So muss ein Mindestumsatz in Höhe von 10.000 Geldeinheiten für jeden erhaltenen Euro aus der Bonuszahlung erwirtschaftet werden. So muss bei einer Bonuszahlung von beispielsweise 40€ ein Umsatz von 400.000€ generiert werden. Nach Ablauf der Frist von 12 Monaten wird der Bonus storniert, wenn der Mindestumsatz nicht erreicht wurde. Da beim Devisen- und CFD-Handel mit einem Hebel getradet werden kann, erscheint dieser Mindestumsatz auf den ersten Blick als deutlich mehr. Das Verhältnis von 1:10 000 für den Mindestumsatz ist dennoch vergleichsweise hoch.

  • Bonus abhängig vom Broker
  • Bei Ava Trade 20 %
  • Umsatzbedingungen sind zu beachten

6. Unterschiedliche Plattformen stehen zur Auswahl

DemoFür private Retail-Trader stehen über Donau Capital zahlreiche Handelsplattformen zur Verfügung. Generell kommt es darauf an, für welchen Broker sich der Trader entschieden hat. Die speziell entwickelten Handelsplattformen von Donau Capital stehen zwar auch für private Trader zur Verfügung, lohnen sich in den meisten Fällen allerdings erst, wenn das Trading bereits Vollzeit und im großen Rahmen durchgeführt wird. Daher spricht unser Donau Capital Erfahrungsbericht vor allem Trader an, welche mit einem Kapital von 50.000 und mehr handeln möchten.

Die Saxo Bank beispielsweise trumpft als Partner von Donau Capital mit einer eigens entwickelten Handelsplattform auf. Es gibt diese in zwei Ausführungen: Als mobile SaxoTraderGo-Version, welche auf der Basis von HTML5 programmiert wurde und die kein Download bedarf. Sie verfügt über zahlreiche Funktionen, wie Indikatoren und Linienzeichnungen. Das Handelsangebot ist bei dieser Version des Traders jedoch etwas beschränkter, reicht allerdings mit über 10.000 Vermögenswerten aus, um Investieren und Trading zu ermöglichen.

Die zweite Version des SaxoTrader ist für professionelle Trader geeignet. Das System ist für Windows-PCs ausgelegt und muss heruntergeladen werden. Besonders praktisch ist die Möglichkeit mehrere Bildschirme anschließen zu können. Sobald sich das Trading auf einem professionellen Niveau bewegt, ist es absolut notwendig, dass mehrere Bildschirme benutzt werden. Es gilt eine große Menge an Daten und Informationen oftmals in kürzester Zeit zu verarbeiten. Er bietet die Möglichkeit algorithmische Handelsroboter zu implementieren, die automatisch handeln.

Beim Donau Capital Test haben wir festgestellt, dass es den meisten Sinn macht, sich ein Konto bei der Saxo Bank zu eröffnen, da die Handelsplattform dem herkömmlichen Meta Trader 4, der beispielsweise vom Partner Ava Trading angeboten wird, um Längen voraus ist.

  • Zahlreiche Handelsplattform zur Auswahl
  • Individuelle Software-Lösung erhältlich
  • Meta Trader erhältlich

WEITER ZU DONAU CAPITAL: www.donaucapital.de

7. Mit dem SaxoTraderGo mobiles Trading realisieren

VergleichDas mobile Trading hat zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Während es für besonders kurzfristiges Trading, wie etwa Scalping, nicht unbedingt empfehlenswert ist auf einem Handy oder einem Tablet zu traden, kann es für langfristigere Ansätze durchaus Sinn machen. Sollte etwa eine Nachricht veröffentlicht werden, welche gewissermaßen Einfluss auf das Kursverhalten haben könnte, so kann das mobile Trading entscheiden, ob eine Position erfolgreich wird oder nicht.

Der SaxoTraderGo ist als mobile Handelsplattform mit allen Geräten kompatibel, auf denen HTML5 funktioniert. Er ist sowohl mit allen mobilen iOS- und Android-Geräten kompatibel. Schon auf den ersten Blick lassen sich alle wichtigen Funktionen erkennen. Das Handling gelingt äußerst gut, sodass sich auch Indikatoren oder Linien in den Chart implementieren lassen. Dem profitablen und mobilen Trading steht mit dem SaxoTraderGo definitiv nichts mehr im Wege. Daher ist unsere Donau Capital Erfahrung mit dem mobilen Trading positiv zu bewerten.

  • Mobiles Trading für alle Geräte
  • SaxoTrader Go, Ava Trader mobil und Meta Trader mobil

8. Das umfangreiche Handelsangebot: Nur hier allen Märkten traden!

VerbrauchertippsDer absolute Vorteil, der das Angebot von Donau Capital mit sich bringt, ist die Vielfältigkeit in Bezug auf das Handelsangebot. Dadurch, dass das Unternehmen als Vermittlungs- und Vertragspartner mit zahlreichen Brokern auftritt, können Trader auf ein umfangreiches Angebot zurückgreifen. Donau Capital gewährt seinen Kunden die Möglichkeit, ein Multi-Trading-Account anzulegen, mit welchem die Vermögenswerte von mehreren Brokern gleichzeitig gehandelt werden können. Hier liegt der große Vorteil von Donau Capital, denn oftmals sind es exotische Aktien oder Währungen, welche für Trader besonders interessant sind. Mit einem Konto von Donau Capital ist die Wahrscheinlichkeit am Größten, dass gerade die Währung oder Aktie dabei ist, welche das meiste Wachstum oder die höchste Volatilität verspricht. Das umfangreiche Handelsangebot hat zu unseren positiven Donau Capital Erfahrungen beigetragen.

Das Handelsangebot von der Saxo Bank ist nur eines der vielfältigen Angebote, auf welche Trader bei Donau Capital zurückgreifen können. Sie bietet beispielsweise über 182 Währungspaare, 10.000 CFDs, 20.000 Aktien an 36 Börsen, 3.101 ETFs und 7.000 Bonds an.

  • Über 180 Währungspaare
  • 000 CFDs
  • 000 Aktien
  • Über 3.000 ETFs und 7.000 Bonds

9. Was Donau Capital so besonders macht

anfaengerWie bereits erwähnt ist Donau Capital kein Broker. Im ersten Augenblick kann das für Trader verwirrend wirken, doch die Vorteile einer solchen Struktur werden schnell klar. Donau Capital ist ein Experte in der Realisierung von individuellen Trading-Systemen. Wer also bereits Trading auf dem höchsten Niveau betreibt, kann sich mit dem Unternehmen in Verbindung setzen und eine Handelsplattform realisieren, welche den eigenen Ansprüchen genügt. Darüber hinaus ist Donau Capital der Vertragspartner für mehrere, auch ausländische Broker. Da der Sitz des Unternehmens jedoch in Deutschland ist, können alle juristischen Ansprüche in Deutschland geltend gemacht werden. Im Ernstfall spart das Zeit, Geld und Nerven.

Das Prinzip des Multi-Trading-Accounts bietet außerdem den Vorteil, sich mit zahlreichen Brokern über ein einziges Konto zu verbinden. Dadurch wird das Handelsangebot um ein Vielfaches erweitert.

  • Individuelle Konzeption von Handelsansätzen
  • Umfassende Beratung
Donau Captial Erfahrungen

Donau Capital Erfahrungen: Ein alternatives Broker-Konzept, das aufgeht

 10. Deutsche Regulierung auf dem höchsten Niveau

EinlagensicherungDonau Capital hat seinen Sitz in Deutschland und wird daher durch die BaFin reguliert. Die Behörde genießt weltweit den Ruf, gesetzliche Anforderungen mit enormer Strenge durchzusetzen. Nicht allein deshalb ist der Sitz in Deutschland für Broker eher unattraktiv. Für den Trader ergeben sich allerdings hieraus nur Vorteile. Jeder Partner-Broker von Donau Capital wird demnach doppelt reguliert, bzw. das Geschäft doppelt überwacht. Sitzt der Broker etwa im Ausland, wie es bei der dänischen Saxo Bank der Fall ist, so wird Donau Capital zunächst in Deutschland und die Saxo Bank hingegen in Dänemark reguliert. Für den Kunden bedeutet das die doppelte Sicherheit.

  • Reguliert durch BaFin
  • Sitz in Deutschland

WEITER ZU DONAU CAPITAL: www.donaucapital.de

11. Das Fazit der Donau Capital Erfahrungen…

kontoeroeffnungBei Donau Capital handelt es sich nicht per sé um einen Broker, sondern um einen Vermittler an deutsche und ausländische Broker, der gleichzeitig als deutscher Vertragspartner auftritt. Das Unternehmen bereitet jedoch das Angebot der Broker auf besondere Weis auf, indem es den Kunden ermöglicht, individuelle Plattformen anzufertigen und über einen Multi-Trading-Account gleichzeitig auf mehreren Broker-Konten zu handeln. Somit erhalten Kunden ein weitaus vielfältigeres Angebot, als es ein Konto bei einem einzigen Broker ermöglichen würde. Unsere Erfahrungen mit Donau Capital zeichnen ein positives Bild, obwohl der Erstkontakt zu Kunden etwas angenehmer gestaltet sein könnte.

Donau Capital Testergebnis