Header
Header

Depot der Frankfurter Volksbank besticht durch Beratungsqualität

Kunden der Frankfurt Volksbank können sich freuen. Nachdem die Zeitschrift Focus Money den Frankfurter Bankern noch eine „sehr gute Vermögensverwaltung“ im Jahr 2010 für die Beratung in Bezug auf einen langfristigen Depotaufbau testiert hatte, wurde diese Auszeichnung für das Jahr 2011 noch einmal gesteigert. Mit einer „herausragenden Vermögensverwaltung“ nahm das Institut am Main einen der Spitzenplätze ein. Da Volksbanken untereinander aber völlig autonom agieren, lässt sich aus dieser Auszeichnung keine bundesweite Verallgemeinerung für alle dem Volksbanken- und Raiffeisenverbund zugehörigen Institute schließen.

Sowohl Beratungsstil als auch die gesamten formalen Kriterien für ein Volksbankdepot variieren von Volksbank zu Volksbank. Dies betrifft gerade die Kostenkonstellation für Depotverwaltung, Transaktionskosten und die Rabattierung von Ausgabeaufschlägen für Investmentfonds. Detaillierte Informationen zu den Bedingungen erhalten Anleger in der Regel über Volksbanken direkt vor Ort. Online-Depots schließen im Allgemeinen eine Beratungsleistung durch eine Filiale aus. Eine Ausnahme bildet hier die Ethik-Bank, die Direktbanktochter der in Thüringen ansässigen Volksbank Eisenberg.

0
1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.