Header
Header

DeGiro Testbericht: DeGiro überzeugt durch attraktive Konditionen

anbieterbox_aktiendepot_degiro

DeGiro ermöglicht seinen Kunden seit seiner Gründung im Jahre 2008 den Handel von Aktien, Optionen, Futures, Zertifikaten und anderen Wertpapieren zu attraktiven Konditionen. Das Unternehmen unterhält seinen Stammsitz dabei in den Niederlanden, was mit einer Regulierung durch die Autoriteit Financiële Markten einhergeht. Zu den besonderen Stärken von DeGiro gehören dabei in erster Linie die attraktiven Konditionen, die benutzerfreundliche Plattform und die schnelle Kontoeröffnung, die innerhalb von 8 Minuten abgeschlossen werden kann. Doch wo liegen die Schwächen von DeGiro? Und wie funktioniert die Depoteröffnung? Diesen und anderen Fragen sind wir im DeGiro Testbericht genau auf den Grund gegangen!

DeGiro Testbericht: 10 Fakten zum Trading

  • DeGiro wurde 2008 in den Niederlanden gegründet
  • Das Unternehmen wird durch die Autoriteit Financiële Markten reguliert
  • Die Einlagensicherung schützt das Kapital bis zu einer Höhe von 20.000 Euro
  • Der Handel geht bei DeGiro über eine Web-Plattform vonstatten
  • Eine typische Mobile Trading App ist nicht vorhanden
  • DeGiro überzeugt durch besonders attraktive Konditionen
  • Für den Handel stehen Aktien, Optionen, Futures und Zertifikate zur Verfügung
  • Eine DeGiro Mindesteinzahlung wird nicht vorausgesetzt
  • Auch Depotführungsgebühren sind kein Thema im DeGiro Testbericht
  • Das Serviceangebot fällt jedoch eher überschaubar aus


cta_aktiendepot_degiro

1. Konditionen aus dem DeGiro Testbericht im Überblick

kontoeroeffnungIm DeGiro Testbericht hat es sich als besonders positiv erwiesen, dass das Unternehmen keine Mindesteinlage für eine Depoteröffnung voraussetzt – Trader können demnach schon mit 0,01 Euro ein Depot bei DeGiro eröffnen. Darüber hinaus werden weder Depotgebühren, noch Dividendenkosten berechnet und auch die Realtime-Kurse werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Komplett kostenlos ist der Handel über DeGiro allerdings selbstverständlich nicht: Trader müssen Transaktionsgebühren für eröffnete Positionen entrichten. Die Höhe dieser Gebühren ist vom gehandelten Markt und vom entsprechenden Basisprodukt abhängig.

Einen Überblick über die exakten Konditionen können sich die Kunden auf der Webseite des Brokers mithilfe des Preisverzeichnisses machen. Ein kurzer Überblick verrät allerdings schon, dass der Handel von Google-Aktien im Wert von 5.000 Euro bei DeGiro beispielsweise zu einer Gebühr von 0,54 Euro möglich ist und auch Siemens-Aktien im Wert von 1.000 Euro sind zu einer Gebühr in Höhe von 2,08 Euro handelbar.

Trader, die über DeGiro handeln möchten, können ein Depot ohne Mindesteinlage eröffnen und daraufhin dem Handel ohne Depotgebühren oder Dividendenkosten nachgehen. Einen genauen Überblick über die anfallenden Transaktionsgebühren können die Trader sich auf der Webseite mithilfe des Preisverzeichnisses machen. Hier sind die Gebühren für alle verfügbaren Wertpapiere verzeichnet.

DeGiro Testbericht

Die Transaktionsgebühren bei DeGiro im Vergleich zur Konkurrenz

2. Services und Bildungsangebote bei DeGiro unter der Lupe

strategieDer DeGiro Testbericht hat gezeigt, dass das Service- und Bildungsangebot des niederländischen Unternehmens eher überschaubar ausfällt: Neben dem Help Center sind keine weiteren Serviceangebote verfügbar und einen Bildungsbereich lässt das Unternehmen komplett vermissen. Allerdings können Trader bei Fragen und Problemen zumindest den mehrsprachigen Kundensupport von DeGiro kontaktieren: Mitarbeiter sind dabei per E-Mail, Telefon und per Post erreichbar. Darüber hinaus ist auch eine telefonische Orderaufgabe bei Bedarf möglich – hierfür werden allerdings zusätzliche Gebühren berechnet. Eine FAQ rundet das Serviceangebot von DeGiro schließlich ab.

Im DeGiro Testbericht konnten wir festhalten, dass das niederländische Unternehmen ein sehr überschaubares Serviceangebot mitbringt: Neben dem Help Center und der FAQ setzt dieses sich auch aus dem mehrsprachigen Kundensupport zusammen, der per E-Mail, Telefon und per Post erreichbar ist.

cta_aktiendepot_degiro

3. Sicherheit & Regulierung bei DeGiro

RegulierungMit seinem Sicherungsumfeld unterscheidet sich DeGiro stark von der übrigen Konkurrenz: Während nämlich die meisten anderen Broker durch die britische Financial Conduct Authority (FCA) oder die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert werden, untersteht DeGiro der Regulierung durch die niederländische Autoriteit Financiële Markten (AFM). Die niederländische Aufsichtsbehörde arbeitet allerdings ebenso nach den Vorgaben der MiFID wie alle anderen Finanzaufsichtsbehörden innerhalb der EU, weshalb die Kunden des Unternehmens nicht um ihr Kapital fürchten müssen.

Auch in Bezug auf die DeGiro Einlagensicherung mussten wir im DeGiro Testbericht Unterschiede zur Konkurrenz festhalten. Als positiv erweist es sich dabei, dass bei DeGiro die Kundengelder getrennt vom übrigen Vermögen im Cashfund verwahrt werden – dies hat allerdings zur Folge, dass die gesetzliche Einlagensicherung hierfür nicht zuständig ist. Stattdessen werden die Einlagen der Kunden bei DeGiro durch die Einlagegarantie für Investmentgesellschaften bis zu einer Höhe von 20.000 Euro vor unverschuldeten Verlusten abgesichert, die beispielsweise im Falle einer Insolvenz des Brokers auftreten können.

Der DeGiro Testbericht hat Unterschiede zwischen dem niederländischen Unternehmen und der Konkurrenz in Bezug auf das Sicherungsumfeld deutlich gemacht: DeGiro wird durch die Autoriteit Financiële Markten reguliert und die Einlagensicherung erfolgt dabei durch die Einlagegarantie für Investmentgesellschaften, die das Kapital der Trader bis zu einer Höhe von 20.000 Euro vor unverschuldeten Verlusten absichert.

Das Kontoeröffnungsformular von DeGiro im Überblick

Trader, die ein Konto bei DeGiro eröffnen möchten, müssen dieses Formular ausfüllen

4. Wie funktioniert die Depoteröffnung bei DeGiro?

Einsteigern, die zum ersten Mal ein Depot bei einem Anbieter wie DeGiro eröffnen, möchten wir an dieser Stelle noch einen kurzen Leitfaden für ihre Depoteröffnung mit auf den Weg geben, die ihnen den kompletten Eröffnungsprozess hoffentlich erleichtern kann.

Im ersten Schritt erfolgt die Registrierung. Füllen Sie hierfür ein kurzes Online-Formular aus, das die Angabe einiger persönlicher Informationen sowie von Informationen zur Handelserfahrung umfasst. Ist dies geschehen, können Sie das Formular abschicken und daraufhin ihre E-Mail-Adresse mit nur einem Klick bestätigen. Daraufhin erfolgt die Einzahlung per Sofort-Überweisung. Diese Einzahlung geht komplett online durch die Angabe der IBAN und der BIC vonstatten und erfordert dabei weder ein bestehendes Konto oder Ähnliches. Der Trader muss dabei darüber hinaus keine Mindesteinzahlung beachten und auch eine anschließende Verifizierung ist nicht nötig, da diese bei der Einzahlung per Sofortüberweisung automatisch erfolgt.

FazitDie Kontoeröffnung bei DeGiro erweist sich im Vergleich zum Kontoeröffnungsprozess bei der Konkurrenz als weitaus kürzer: Trader müssen auch hier zunächst ein Online-Formular ausfüllen und daraufhin ihre Einzahlung per Sofort-Überweisung vornehmen. Ist dies geschehen, ist die Kontoeröffnung bereits abgeschlossen – die Verifizierung erfolgt bei der Transaktion per Online-Überweisung automatisch.

cta_aktiendepot_degiro

5. Fünf Fragen und Antworten zum Thema im Überblick

Kann man ein DeGiro Demokonto nutzen?

Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis, die im Demokonto erste Schritte machen, Handelsstrategien entwickeln oder die Funktionen der Trading-Plattform kennenlernen möchten, müssen wir an dieser Stelle leider enttäuschen: Ein DeGiro Demokonto wird leider nicht angeboten.

Wie viel Geld muss man in sein Handelskonto einzahlen?

Eine DeGiro Mindesteinzahlung wird vom Broker nicht vorausgesetzt – empfehlenswert ist allerdings eine Einzahlung von etwa 1.000 Euro, mit der man auch vorübergehende Verlustphasen verkraften kann.

Wenn kann man bei Fragen und Problemen kontaktieren?

BeratungBei Fragen und Problemen bei der Depoteröffnung oder dem Handel können sich die Trader an den Kundensupport von DeGiro wenden: Mehrsprachige Mitarbeiter sind per E-Mail, Telefon und per Post erreichbar.

Welche Basiswerte kann man bei DeGiro handeln?

Bei DeGiro stehen den Kunden Aktien, Optionen, Futures, Zertifikate und einige weitere Basiswerte zum Handel zur Verfügung. Einen genauen Überblick über die handelbaren Wertpapiere finden die Trader auf der Webseite des Brokers vor.

Wo erfahre ich mehr über den Wertpapierhandel?

Da DeGiro seinen Kunden leider kein Bildungsangebot zur Verfügung stellt, müssen die Trader auf die Bildungsangebote aus dem World Wide Web zurückgreifen. Mithilfe einer praktischen Suchmaschine findet man jedoch schnell Videokurse, eBooks und schriftliche Leitfäden, die den Einstieg erleichtern.

DeGiro Infografik

6. Sie wollen noch mehr erfahren? Weitere Tests & Vergleiche im Detail

Wenn Sie noch mehr über das Angebot von DeGiro erfahren möchten, dann sollten Sie sich nicht zuletzt auch mit unseren DeGiro Erfahrungen vertraut machen. Unser Aktiendepot Vergleich liefert wertvolle Infos für Ihre Suche nach dem besten Broker – ebenso wie der Ratgeber zum Thema „Aktien kaufen für Anfänger“ und unsere Aktiendepot-Infos.

Der interessante DEGIRO Video Test auf Youtube © depotvergleich.com

7. Fazit: Die Stärke von DeGiro sind die Konditionen

VorteileDeGiro kann in erster Linie durch seine attraktiven Konditionen überzeugen, zu denen eine kostenlose Depotführung und eine fehlende Mindesteinlage gehören. Darüber hinaus erweist sich auch das große Angebot des Unternehmens als vorteilhaft. Im DeGiro Testbericht konnten wir allerdings auch festhalten, dass das Unternehmen mit seinem Sicherungsumfeld, das eine Regulierung durch die Autoriteit Financiële Markten und eine Einlagensicherung von bis zu 20.000 Euro pro Kunde umfasst, leider nicht überzeugen kann. Als besonders kundenfreundlich erweisen sich stattdessen jedoch die Konditionen und das Angebot des Unternehmens. Genaue Infos dazu finden Sie auch in unserem umfangreichen DeGiro Erfahrungsbericht.

cta_aktiendepot_degiro

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.