Header
Header

DEGIRO s&p ETF 500 – mit US-amerikanischen ETFs handeln

MSCI World ETF

Zu den besten und bekanntesten Online-Brokern zählt DEGIRO. Es handelt sich dabei um einen niederländischen Broker, der von Mitarbeitern der Binck Bank im Jahre 2008 gegründet wurde. DEGIRO ist Partner der Frankfurter Börse und der Börse XETRA. Der Handel ist zu verlängerten Handelszeiten von 08:00 bis 22:00 Uhr möglich. Handeln können Sie mit deutschen und ausländischen Aktien sowie mit börsengehandelten Fonds, Futures, Anleihen, Optionen und Zertifikaten. Der Broker bietet Zugriff auf die Börsen aller Kontinente. Wenn Sie sich für DEGIRO s&p ETF 500entscheiden, handeln Sie mit Fonds von US-amerikanischen Börsen. S&P 500 ist ein wichtiger US-amerikanischer Aktienindex.

  • DEGIRO bietet eine Vielzahl an Produkten an.
  • Handel von s&p ETF 500 ist bei DEGIRO möglich.
  • Handel bei DEGIRO kann am PC und auf mobilen Geräten erfolgen.
  • DEGIRO zeichnet sich durch niedrige Gebühren aus.
Inhaltsverzeichnis
    Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

    Was ist s&p ETF 500?

    Die Auswahl an Wertpapieren, die Sie bei DEGIRO handeln können, ist vielfältig. Zu den handelbaren Wertpapieren gehört auch s&p ETF 500, ein US-amerikanischer Aktienindex, der die Aktien der 500 größten börsennotierten Unternehmen der USA enthält. Die Abkürzung S&P steht für die Ratingagentur Standard & Poors. Der Index umfasst unter anderem ETFs als börsengehandelte Fonds und ist einer der gängigsten Basis-Indizes für ETFs auf dem US-amerikanischen Aktienmarkt. Der Leitindex der US-Wirtschaft wird nicht nur durch s&p, sondern auch durch die nach dem Fondsvolumen weltweit größten Indexfonds SPDR S&P 500 ETF und iShares Core S&P 500 ETF abgebildet. Der Index wurde erstmals 1957 aufgelegt mit dem Ziel, einen Index zu etablieren, der eine noch größere Marktbreite aufweist als der Dow Jones Industrial Average; dieser enthält lediglich 30 Werte. Der Index s&p 500 ist ein Benchmark für viele aktiv gemanagte Fonds und liegt zahlreichen ETFs zugrunde. Er zeichnet sich durch eine breite Marktaufstellung aus und ist für viele Anleger noch aussagekräftiger als der Dow Jones. Die einzelnen Werte werden nach der Marktkapitalisierung gewichtet. Für die Gewichtung wird die Zahl der Aktien mit dem Aktienkurs multipliziert. Ein Limit für die Gewichtung der Einzelwerte gibt es nicht. Apple ist als größtes Unternehmen mit 3,25 Prozent gewichtet. Bei der Zusammensetzung des Index werden Marktkapitalisierung und Branchen berücksichtigt. Der Index umfasst:

    • 400 Industrietitel
    • 40 Versorgungstitel
    • 40 Finanzdienstleistungstitel
    • 20 Verkehrstitel

    Die Marktkapitalisierung liegt bei mindestens 4 Milliarden Dollar.

    Mit DEGIRO s&p ETF 500 auf Diversität setzen

    Möchten Sie bei DEGIRO mit ETFs aus dem s&p 500 handeln, können Sie auf Diversität setzen und von günstigen Gebühren profitieren. DEGIRO spricht von Großhandelspreisen. Als Trader können mit DEGIRO Sie gegenüber vielen anderen Brokern sparen. Mit der Investition in börsengehandelte Fonds aus dem s&p 500 setzen Trader kostengünstig auf Aktienkursgewinne. Der Index zeichnet sich durch Vielschichtigkeit aus, von der Sie bei der Investition in ETFs profitieren. Er ist so stark diversifiziert wie kein anderer Index und vereint viele Branchen und Unternehmen unterschiedlicher Größen. Der Index s&p umfasst nur US-Titel. Der Nachteil liegt darin, dass Trader das Investment nicht über mehrere Länder streuen können. Trotzdem ist aufgrund der Vielfalt der enthaltenen Werte eine gute Streuung möglich.

    Die ETFs, die im Index s&p 500 enthalten sind, haben ein unterschiedliches Volumen und sind mehr oder weniger volatil. Entsprechend Ihrer Risikobereitschaft entscheiden Sie, in welche ETFs Sie bei DEGIRO investieren möchten.

    Die im s&p Index enthaltenen Fonds zeichnen sich durch unterschiedliche Anlagestrategien aus. Sie sind als langfristige Kapitalanlagen geeignet. Haben Sie ein Depot bei DEGIRO, können Sie das Risiko streuen und in mehrere Fonds des s&p 500 investieren. Für eine gute Streuung des Risikos können Sie Ihrem Portfolio Aktien, Optionsscheine oder Zertifikate beimischen. DEGIRO bietet dafür eine Vielzahl an Möglichkeiten.

    Durch leistungsstarke Plattformen können DEGIRO Kunden auch auf mobilen Endgeräten handeln

    Durch leistungsstarke Plattformen können DEGIRO Kunden auch auf mobilen Endgeräten handeln

    Depot eröffnen bei DEGIRO

    Um bei DEGIRO mit ETFs aus dem s&p 500 zu handeln, müssen Sie sich als Neukunde registrieren. Die Registrierung ist innerhalb weniger Minuten erledigt und kostenlos. Mit der Registrierung bei DEGIRO gehen Sie keine Verpflichtung ein. Sie entscheiden, wann Sie in ETFs investieren möchten und welche Beträge Sie anlegen. Die Registrierung bei DEGIRO ist für Privat- und Geschäftskunden möglich. Bei der Anmeldung geben Sie an, ob Sie Privat- oder Geschäftskunde sind. Sie benötigen einen gültigen Personalausweis, um sich zu identifizieren. Benötigen Sie Hilfe bei der Registrierung, steht eine deutschsprachige Telefonhotline zur Verfügung. Die Identitätsprüfung erfolgt direkt bei Ihrer ersten Einzahlung. Sie müssen dazu den Anweisungen folgen. Eine Identitätsprüfung im PostIdent-Verfahren oder per VideoIdent erfolgt nicht. Haben Sie sich bei DEGIRO registriert, bekommen Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Nun können Sie Geld auf Ihr Trader-Konto einzahlen und Ihre ersten Trades starten. Im Rahmen von Aktionen können Kunden von DEGIRO zur Begrüßung einen kleinen Geldbetrag für ihren ersten Trade erhalten. Die Einzahlung kann mit der Sofortüberweisung erfolgen. So verlieren Sie keine Zeit und können bereits kurz nach der Registrierung mit ETFs aus dem s&p 500 handeln.

    DEGIRO ermöglicht darüber hinaus den mobilen Handel. Eine App ist für iPhone und für Android kostenlos verfügbar. Sind Sie bei DEGIRO registriert, können Sie nach Produkten suchen, wenn Sie bestimmte ETFs aus dem s&p 500 handeln möchten. Die Plattform von DEGIRO überzeugt mit einer übersichtlichen Gestaltung.

    Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

    Transparenz und günstige Gebühren bei DEGIRO

    Wenn Sie sich für den Handel mit s&p ETF 500 bei DEGIRO entscheiden, profitieren Sie von günstigen Preisen und von Transparenz. Auf der Website ist ein Vergleich vorhanden, der über die Gebühren für die verschiedenen Produkte bei DEGIRO und bei anderen Brokern informiert. Die Gebühren liegen bei DEGIRO deutlich niedriger als bei anderen Online-Brokern. Im Vergleich wird auch die Ersparnis gegenüber anderen Brokern angegeben.

    Die Kosten, die Sie für den Handel bezahlen müssen, können sich auf die Rendite auswirken. DEGIRO bietet dafür einen Kostenrechner an. Damit können Trader ermitteln, ob sich der Handel tatsächlich lohnt. Hierzu müssen Sie Produkt, Börse, Volumen pro Transaktion und Zahl der geplanten Transaktionen im Jahr angeben. Die Kosten, die für das entsprechende Produkt jährlich anfallen, werden angezeigt.

    Neben den reinen Kosten für das Produkt erhebt DEGIRO eine Gebühr. Auf die reinen Produktkosten, die für die s&p ETF 500 erhoben werden, hat DEGIRO keinen Einfluss.

    Die Website ist sehr informativ gestaltet und hält viele Erläuterungen bereit. Benötigen Sie Hilfe, können Sie sich an den Kundensupport von DEGIRO wenden, der Ihnen per E-Mail und per Telefon zur Verfügung steht.

    Damit Sie immer über die Kurse der s&p ETFs informiert sind, stehen auf der Website viele Informationen über die Kurse bereit.

    Viele Möglichkeiten für den Handel mit s&p ETF 500

    Für den Handel mit s&p ETF 500 haben Sie bei DEGIRO viele Möglichkeiten. Sind Sie registriert und haben Ihre Einzahlung geleistet? Dann können Sie sich für den Handel mit s&p ETF entscheiden und das entsprechende Produkt auswählen. Die Auswahl können Sie auch nach Börse treffen. Bei DEGIRO stehen einige US-amerikanische Börsen zur Verfügung. Für die europäischen und die US-amerikanischen Börsen sind Realtime-Kurse abrufbar, die in Echtzeit den aktuellen Kurs anzeigen.

    ETFs als börsengehandelte Fonds können Trader als tagesgültige Order und als unbefristete Order tätigen. Eine tagesgültige Order gilt nur für den Tag, an dem sie erstellt wird. Unbefristete Orders können über längere Zeit gelten. Das Risiko kann bei DEGIRO begrenzt werden. Dafür sind verschiedene Arten von Orders möglich:

    • Limit Order, die dann getätigt wird, wenn der Preis ein Niveau erreicht hat, das günstiger ist als der aktuelle Preis
    • Market Order, die sofort zum aktuellen Marktpreis ausgeführt wird
    • Stop Loss Order mit Verlust-Limits, um nicht zu viel Geld zu verlieren
    • Stop Limit Order, bei der für Kauf oder Verkauf ein Limit gesetzt wird

    Auch für Einsteiger, die erst mit dem Handel von ETFs beginnen, sind diese Ordertypen sinnvoll, da mit ihnen Verluste begrenzt werden können.

    Trader, die schnell auf Veränderungen am ETF-Markt reagieren möchten, können Quickorders erstellen. Auf jeder Seite von DEGIRO sind solche Quickorders möglich, ebenso für ETFs aus dem s&p 500.

    In einem Broker-Kostenvergleich schneidet DEGIRO besonders günstig ab

    In einem Broker-Kostenvergleich schneidet DEGIRO besonders günstig ab

    Sicherheit bei DEGIRO

    Trader, die mit DEGIRO s&p ETF 500 handeln möchten, können auf Sicherheit vertrauen. Der Broker wird von der niederländischen Aufsichtsbehörde für Finanzmärkte (AFM) reguliert. Darüber hinaus erfolgt eine Regulierung durch die Finanzaufsicht der Zentralbank der Niederlande. Eine Lizenz des niederländischen Finanzaufsichtsgesetzes liegt vor. DEGIRO kann daher als Investmentunternehmen auftreten. Der Hauptsitz befindet sich in Amsterdam. Dort ist der Broker bei der Handelskammer registriert. Als niederländischer Broker ist DEGIRO nicht Mitglied in einer Entschädigungseinrichtung oder in einem Einlagensicherungsfonds, so wie das bei deutschen Anbietern der Fall ist. DEGIRO gewährt jedoch für seine Kunden eine Einlagensicherung über eine Investmentsicherung des niederländischen Staates.

    DEGIRO punktet mit einer übersichtlichen und leicht bedienbaren Website. Die Handelstools werden von DEGIRO selbst entwickelt und an die wachsenden Bedürfnisse der Kunden angepasst. Gegenwärtig hat der Broker mehr als 300.000 Kunden und legt großen Wert auf deren Feedback.

    Genauso übersichtlich wie die Website für den PC sind die Apps gestaltet, die für Smartphone und Tablet mit iOS und Android kostenlos angeboten werden. Auch die Apps halten Kurse in Echtzeit bereit. DEGIRO bietet Zugriff auf 2 Millionen verschiedene Produkte und auf rund 60 Börsen. Um mit s&p ETF 500 handeln zu können, müssen Sie eine US-amerikanische Börse auswählen.

    Order können bei DEGIRO nicht nur nach Stückzahl, sondern ebenso nach Betrag getätigt werden. Sie müssen für den Handel mit s&p ETF 500 keine Umrechnung in US-Dollar vornehmen.

    Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

    Vielfältige Tools bei DEGIRO

    Für den Handel mit s&p ETF 500 bietet DEGIRO viele hilfreiche Tools an. Die Erstellung einer Order ist innerhalb weniger Minuten erledigt. Möchten Sie Ihre Order immer im Blick haben, können Sie eine Favoritenliste erstellen, die Sie immer über die aktuellen Kurse Ihrer Wertpapiere informiert. Schnell können über die Favoritenliste Trades getätigt werden, indem Sie auf K für Kauf oder auf V für Verkauf klicken. Im Orderbuch sind Geld- und Briefkurs ersichtlich. Für einige Produkte von DEGIRO können bis zu fünf Ebenen der Orderbuchtiefe eingesehen werden.

    Für alle Fragen ist auf der Website von DEGIRO ein Hilfecenter vorhanden. Viele häufig gestellte Fragen werden im Hilfecenter bereits beantwortet. Finden Sie dort keine Antwort auf Ihre Frage, können Sie den Kundensupport kontaktieren, der in deutscher Sprache vorhanden ist. Alle Informationen, die Sie über die Website von DEGIRO erhalten, stehen ebenso mit den Apps zur Verfügung. Auch über die App können Sie traden, offene Order einsehen und Ihr Depot verwalten.

    Um DEGIRO s&p ETF 500 zu handeln, müssen Sie eine Einzahlung leisten. Der Handel ist nur mit echtem Geld möglich. Ein Demokonto, mit dem Sie ohne echtes Geld handeln können, ist auf der Website von DEGIRO noch nicht verfügbar. Bevor Sie handeln, sollten Sie sich gründlich über die ETFs von s&p 500 informieren.

    Fazit: DEGIRO als sichere Online-Börse für s&p ETF 500

    DEGIRO ist ein niederländischer Online-Broker, der Ihnen ein sicheres Handeln an ungefähr 60 Börsen ermöglicht und Zugriff auf etwa 2 Millionen Produkte gewährt. Bei den s&p ETF 500 handelt es sich um US-amerikanische, börsengehandelte Fonds. s&p 500 ist ein US-amerikanischer Aktienindex mit Aktien der 500 größten Aktiengesellschaften der USA. Er ist so breit gefächert wie kaum ein anderer Index. Der Index ermöglicht auch den Handel mit Fonds. Bei DEGIRO ist die Registrierung innerhalb kurzer Zeit erledigt. Die Einzahlung kann mit Sofortüberweisung erfolgen. Um Ihre s&p ETF 500 immer im Blick zu haben, können Sie bei DEGIRO Favoritenlisten erstellen. DEGIRO bietet vielfältige Tools für den Handel an. Der Handel ist am heimischen PC ebenso wie über die App möglich. Der Broker zeichnet sich durch sehr niedrige Gebühren aus. Möchten Sie schnell handeln, können Sie Quickorders erstellen. Ein kostenloses Demokonto wird bei DEGIRO nicht angeboten. Nur mit Echtgeld kann gehandelt werden. Die Einlagen der Kunden sind über Investments abgesichert.

    MSCI World ETF

    0
    0