Header
Header

DEGIRO MDAX ETF – börsengehandelte Fonds auf einen Nebenwerteindex

MSCI World ETF

Eine gute und sinnvolle Alternative zu den Aktien können ETFs als börsengehandelte Fonds darstellen, da sie das Risiko noch besser streuen sowie eine gute Rendite bieten. Um mit ETF zu handeln, benötigen Sie einen guten Broker. Einer der günstigsten Online-Broker ist DEGIRO. Der niederländische Broker bietet Ihnen eine Vielzahl an Produkten, die an ungefähr 60 Börsen gehandelt werden können. Eine gute Wahl treffen Sie mit DEGIRO MDAX ETF. Beim MDAX handelt es sich um einen deutschen Nebenwerteindex für mittelständische Unternehmen. Eine Besonderheit besteht bei DEGIRO darin, dass Sie für Ihr Depot keine Grundgebühr bezahlen müssen. Die Ordergebühren sind erstaunlich niedrig.

  • DEGIRO zeichnet sich durch niedrige Gebühren aus.
  • MDAX ETFs sind gut als langfristige Geldanlage geeignet.
  • In jedem Monat können Trader verschiedene ETFs kostenlos handeln.
  • DEGIRO erhebt keine Depotgebühren.
Inhaltsverzeichnis
    Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

    Was Trader über DEGIRO wissen sollten

    Der Broker DEGIRO ist bereits seit 2008 aktiv und wurde von der BinckBank ins Leben gerufen. Der Broker hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden, bei Amsterdam. Zunächst bot DEGIRO seine Produkte nur für Geschäftskunden an. Seit 2013 ist der Broker in den Niederlanden für Privatpersonen zugänglich. Auf dem deutschen Markt ist DEGIRO seit 2014 aktiv. Mittlerweile ist DEGIRO in 18 Ländern tätig. DEGIRO bezeichnet sich als Broker für Privatpersonen zu Großhandelspreisen. Das niederländische Unternehmen zeichnet sich durch Transparenz aus und hält eine Vielzahl an Informationen bereit, darunter auch einen Vergleich der Preise. Auf der Website des Brokers sind die Preise für die verschiedenen Produkte bei den Online-Brokern aufgelistet. Die Preise für die Produkte bei DEGIRO sind deutlich günstiger. Nicht umsonst ist DEGIRO einer der größten europäischen Broker.
    Das Portfolio von DEGIRO umfasst mehr als 2 Millionen Produkte, die an Börsen aller Kontinente gehandelt werden können. DEGIRO bietet neben Aktien zudem Fonds, Optionen, Anleihen und CFDs an. Der Handel ist am heimischen PC, aber auch unterwegs mit mobilen Geräten möglich. Für den mobilen Handel bietet DEGIRO eine kostenlose App für Android und für iOS an. Bei DEGIRO können auch ETFs als börsengehandelte Fonds gehandelt werden. Diese Fonds bieten viele Vorteile und sind als langfristige Geldanlage gut geeignet.

    So eröffnen Sie ein Depot bei DEGIRO

    Möchten Sie bei DEGIRO mit MDAX ETFs handeln, müssen Sie zunächst ein Konto bei DEGIRO eröffnen. Die Kontoeröffnung nimmt lediglich wenige Minuten in Anspruch. Diese kann über die Website für den PC, aber auch mobil mit der App für Android und für iPhone stattfinden. Es ist bei DEGIRO nicht möglich, ein kostenloses Demokonto zu eröffnen. Der Handel kann bei DEGIRO ausschließlich mit echtem Geld erfolgen. Möchten Sie künftig bei DEGIRO handeln und Gebühren sparen, klicken Sie auf den Button „Depotkonto eröffnen" oben auf der Website. Ein Anmeldeformular öffnet sich. Sie müssen das entsprechende Feld für Privat- oder Geschäftskunde anklicken und persönliche Angaben machen. DEGIRO fragt nur wenige persönliche Angaben ab. Für die Anmeldung wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Ist die Anmeldung bei DEGIRO eingegangen, erhalten Sie zur Bestätigung eine E-Mail. Eine Identitätsprüfung per PostIdent oder VideoIdent erfolgt bei DEGIRO nicht. Die Identität des Kunden wird bei der ersten Einzahlung geprüft. Die erste Einzahlung kann per Sofortüberweisung stattfinden. Unmittelbar nach der Einzahlung geht das Geld auf Ihrem Konto ein. Der Handel bei DEGIRO ist nun möglich.
    Für Neukunden bietet DEGIRO im Rahmen von Aktionen kleinere Beträge zur Begrüßung an. Diese Beträge sind ein kleines Startguthaben für den Handel bei DEGIRO. Sie sind nur für begrenzte Zeit verfügbar.

    Der Handel mit Wertpapieren ist bei DEGIRO auch von mobilen Endgeräten möglich

    Der Handel mit Wertpapieren ist bei DEGIRO auch von mobilen Endgeräten möglich

    DEGIRO MDAX ETF – was den Handel so interessant macht

    Der MDAX ist ein deutscher Aktienindex, der auch als Nebenwerteindex bezeichnet wird. Während der DAX die größten deutschen Aktiengesellschaften enthält, sind im MDAX mittelständische Unternehmen gelistet, die bezüglich Marktkapitalisierung sowie Handelsvolumen direkt den DAX-Werten folgen. Als Partner der Frankfurter Börse und der XETRA Börse bietet DEGIRO gute Handelsmöglichkeiten für MDAX-ETF. Der Handel kann zu verlängerten Börsenzeiten von 08:00 bis 22:00 Uhr erfolgen. Der Handel mit MDAX ETF bei DEGIRO ist in mehrfacher Hinsicht attraktiv:

    • Nebenindex MDAX ist in den letzten Jahren deutlich stärker gestiegen als der Leitindex DAX.
    • ETFs versprechen gute Rendite, im Schnitt 6 bis 8 Prozent im Jahr.
    • ETFs verfügen über eine gute Risikostreuung.
    • ETFs sind preiswerte Geldanlangen. Für verschiedene MDAX ETFs erhebt DEGIRO keine Gebühr.

    Die Risikostreuung ist bei den ETFs sehr hoch. Da sämtliche Werte des MDAX in den Fonds enthalten sind, bilden die Fonds die Entwicklung der Wertpapiere im MDAX exakt ab. Fällt eine enthaltene Aktie im Kurs, können die anderen enthaltenen Werte den Kursverfall abfedern. Als langfristige Geldanlagen sind diese Fonds sehr gut geeignet. MDAX-ETFs sind noch vorteilhafter als DAX-ETFs. Der MDAX ist wachstumsstärker und flexibler als der DAX. Die ETFs versprechen gute Wachstumschancen. Bei den ETFs im MDAX wird zwischen thesaurierenden und ausschüttenden Fonds unterschieden. Für den langfristigen Vermögensaufbau sind die thesaurierenden Fonds besser geeignet, da die Erträge nicht ausgeschüttet, sondern immer wieder angelegt werden.

    Langfristiger Vermögensaufbau mit MDAX ETF bei DEGIRO

    DEGIRO bietet keine automatischen Sparpläne für ETFs an. Ein Sparplan ist allerdings eine gute Möglichkeit, um langfristig Vermögen aufzubauen. In jedem Monat kann ein bestimmter Betrag eingezahlt werden. Die fehlende Möglichkeit, Sparpläne auszuwählen, mag als Manko bei DEGIRO erscheinen, doch kann sich das auch als vorteilhaft erweisen. Sie können Ihren eigenen Sparplan nach Ihren Wünschen manuell erstellen. In jedem Monat können Sie einen bestimmten Betrag in MDAX ETFs investieren und sparen, da viele ETFs gebührenfrei gehandelt werden können. Ein Sparplan, den Sie individuell erstellen können, bietet Flexibilität. Abhängig davon, welchen Betrag Sie in jedem Monat zur Verfügung haben, können Sie mehr oder weniger einzahlen. Der individuelle Sparplan bietet eine gute Risikostreuung. Sie können in jedem Monat einen anderen Fonds wählen, aus dem Sie Anteile erwerben.
    Anders als bei anderen Brokern, die Sparpläne anbieten, müssen Sie für Ihren eigenen Sparplan bei DEGIRO keine Gebühren bezahlen. Der individuelle Sparplan hilft Ihnen, Gebühren zu sparen und von einer besseren Rendite zu profitieren.
    Solche Sparpläne eignen sich gut für die Altersvorsorge. Sie können jedoch auch verwendet werden, um einen Betrag für eine bestimmte Anschaffung zu sparen. Auch als Geschenk für ein Kind oder Enkelkind kommt ein solcher Sparplan infrage. Sowohl mit niedrigen als auch mit höheren Beträgen können Sie einen solchen Sparplan individuell erstellen und besparen.

    Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

    Gebühren sparen mit MDAX ETF bei DEGIRO

    DEGIRO bezeichnet sich selbst als günstigster Broker und wirbt mit Großhandelsgebühren für Privatkunden. Auf der Website von DEGIRO finden Sie Informationen über die Gebühren für die verschiedenen Produkte und können mit anderen Brokern vergleichen. Die prozentuale Einsparung gegenüber anderen Brokern wird angezeigt. Bei DEGIRO sparen Sie auf verschiedene Weise:

    • Keine Grundgebühr für das Depot
    • Sehr niedrige Gebühren für ETFs
    • Möglichkeit, in jedem Monat etwa 700 ETFs gebührenfrei zu handeln

    Welche Gebühren Sie für die MDAX ETFs zahlen, hängt vom Handelsvolumen ab. Sie zahlen für eine Order eine Gebühr von 2 Euro zuzüglich 0,02 Prozent auf das Handelsvolumen. In jedem Monat können Sie den ersten Handelsvorgang je Frei-ETF gebührenfrei ausführen. Liegt das Ordervolumen mindestens bei 1.000 Euro, können Sie auch bei weiteren Ordern gebührenfrei handeln. Erfolgt der weitere Handel in dieselbe Richtung wie der erste Trade, findet er für denselben ETF und für denselben Kalendermonat statt, können Sie ebenfalls gebührenfrei handeln. Bei einem gegenläufigen Handel beim selben ETF und im selben Kalendermonat wird der ETF zur regulären Gebühr gehandelt. Diese Regelung gilt separat für jeden Aktions-ETF.
    Auf der Website von DEGIRO steht ein Gebührenrechner bereit. Sie geben ein, welches Finanzprodukt Sie handeln, an welcher Börse Sie handeln und welchen Betrag Sie dafür verwenden möchten. Die dafür fällig werdende Jahresgebühr wird angezeigt.

    Vielfältige Handelsmöglichkeiten für MDAX ETF bei DEGIRO

    Neben den einfachen Kauf- und Verkaufsordern für MDAX ETF bietet Ihnen DEGIRO verschiedene weitere Ordermöglichkeiten an, mit denen Sie Verluste begrenzen können. Bei DEGIRO können tagesgültige und unbefristete Order getätigt werden. Eine tagesgültige Order ist nur für den Tag gültig, an dem sie erstellt wird. Längerfristig können Sie auch unbefristete Order tätigen und mit verschiedenen Zusatzfunktionen absichern, um Verluste zu vermeiden. Eine Limit Order können Sie setzen, um einen günstigeren als den aktuellen Preis zu erhalten. Die Limit Order wird ausgeführt, wenn der festgelegte Preis erreicht ist. Im Gegensatz zu den Limit Ordern werden die Market Order, die ebenfalls bei DEGIRO verfügbar sind, zum aktuellen Preis ausgeführt. Um Verluste zu begrenzen, können Sie bei DEGIRO auch Stop Limit Order und Stop Loss Order setzen. Sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf von ETF-Anteilen können Sie bei DEGIRO solche Sonderorder abschließen. Solche Order und Zusatzfunktionen sind bereits für Einsteiger möglich.
    Auf der Website von DEGIRO sind verschiedene Erläuterungen und Tools vorhanden. Diese Hilfsmittel können Sie auch über die App von DEGIRO auf mobilen Geräten nutzen. Die Hilfsmittel sind leicht bedienbar. Haben Sie Fragen, können Sie sich an den Kundensupport von DEGIRO wenden. Der Kundensupport wird in deutscher Sprache angeboten und steht per E-Mail und per Telefon bereit. Viele häufig gestellte Fragen werden ebenfalls im Hilfebereich auf der Website von DEGIRO beantwortet.

    Besonders günstige Gebühren warten bei DEGIRO auf Trader

    Besonders günstige Gebühren warten bei DEGIRO auf Trader

    Seriosität und Sicherheit bei DEGIRO

    Entscheiden Sie sich für den DEGIRO MDAX ETF Handel, können Sie auf Sicherheit und Seriosität vertrauen. Der niederländische Broker wird von der niederländischen Aufsichtsbehörde für Finanzmärkte und von der Finanzaufsicht der Zentralbank der Niederlande reguliert. Eine Lizenz liegt vor. Da es sich bei DEGIRO um keinen deutschen Broker handelt, ist der Broker nicht in einem Einlagensicherungsfonds und in keiner Entschädigungseinrichtung organisiert. Dennoch wird eine Einlagensicherung gewährt. Sie liegt bei 20.000 Euro pro Kunde. Der niederländische Staat schützt die Einlagen der Kunden mit einer Investmentsicherung.
    Die Handelsplattform von DEGIRO ist einfach bedienbar und übersichtlich gestaltet. Es handelt sich dabei um eine eigene Entwicklung von DEGIRO, die als Webtrader bezeichnet wird. Die Website wird auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst. DEGIRO hat mittlerweile mehr als 300.000 Kunden. Der Broker ist für ein Feedback der Kunden bezüglich der Gestaltung der Website dankbar.
    Handeln Sie bei DEGIRO mit MDAX ETFs, können Sie Favoritenlisten erstellen, um die am häufigsten gehandelten MDAX ETFs stets im Blick zu haben und deren Kurse zu verfolgen. Die Favoritenlisten ermöglichen einen einfachen Handel. Möchten Sie über die Favoritenliste handeln, müssen Sie auf K für Kaufen oder auf V für Verkaufen klicken. Die Kurse werden auf der Website von DEGIRO in Echtzeit angezeigt. So verlieren Sie keine Zeit für den Handel. Um schnell zu handeln, können Sie mit wenigen Klicks auch Quickorder erstellen. Auf allen Seiten des Brokers sind solche Quickordern möglich.

    Fazit: DEGIRO MDAX ETF – günstige Gebühren und gute Anlagemöglichkeiten

    Der niederländische Broker DEGIRO ist der größte europäische Online-Broker und bietet Zugriff auf ungefähr 60 Börsen sowie auf ca. 2 Millionen Produkte. Der Handel kann mit Aktien, Fonds, Anleihen und Zertifikaten stattfinden. DEGIRO bietet zahlreiche börsengehandelte Fonds an, die sehr gut als langfristige Anlage geeignet sind. Es ist sinnvoll, bei DEGIRO in MDAX ETF zu investieren, da diese Fonds durch niedrige Gebühren gekennzeichnet sind sowie eine hohe Rendite versprechen. Der MDAX ist ein Nebenwerteindex und hat im Vergleich zum Leitindex DAX in den letzten Jahren stark an Wert gewonnen. Mit den ETFs des MDAX streuen Sie das Risiko, da sie viele Werte enthalten und Verluste von einzelnen Werten auffangen können. Ein automatischer Sparplan wird bei DEGIRO nicht angeboten. Sie können allerdings einen individuellen Sparplan erstellen. Dieser zeichnet sich durch mehr Flexibilität aus, da Sie dann, wenn weniger Geld zur Verfügung steht, für einen geringeren Betrag ETFs kaufen können. Ein entscheidender Vorteil von DEGIRO sind die geringen Gebühren. Für das Depot wird keine Grundgebühr erhoben. In jedem Monat können Sie einige MDAX ETFs gebührenfrei handeln. Die regulären Gebühren, die bei DEGIRO erhoben werden, sind deutlich niedriger als bei anderen Brokern. DEGIRO hält auf seiner Website viele nützliche Tools bereit, die Sie auch mit der App auf mobilen Geräten nutzen können. Der Broker zeichnet sich durch Seriosität aus und bietet pro Kunde eine Einlagensicherung von 20.000 Euro.

    MSCI World ETF

    0
    0