Header
Header

CosmosDirekt Basis-Schutz Haftpflicht Erfahrungen: Gute Absicherung

anbieterbox_cosmosdirekt_haushaltsversicherungCosmosDirekt zählt zu den führenden Versicherungskonzernen auf der ganzen Welt. Der Versicherer zählt zur Generali Gruppe und hat seinen Hauptsitz in Saarbrücken. Das Versicherungsunternehmen wurde 1982 gegründet und überzeugt seit dem Zeitpunkt mit guten Versicherungen zu attraktiven Konditionen und einem optimalen Kundensupport. Rund 1,7 Millionen Kunden vertrauen mittlerweile auf das Service-Angebot der CosmosDirekt Versicherung.

Pro und Contra

  • Support rund um die Uhr
  • Online-Abwicklung
  • weltweite Absicherung wichtiger Leistungen
  • Rückgaberecht
  • Langzeitrabatte
  • bis zu 43 Prozent einsparen
  • Tarife für Single, Paare und Familien
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht enthalten
  • Forderungsausfalldeckung nur im Komfort-Schutz
  • Gefälligkeitsschäden nur im Komfort-Schutz

WEITER ZUR COSMOSDIREKT: www.cosmosdirekt.de

CosmosDirekt Basis-Schutz Haftpflicht Anbietersteckbrief

  • Min-/Max-Versicherungssumme: bis zu 5 Millionen pauschal (Personen-, Vermögens- und Sachschäden)
  • Zusätzliche Kosten: keine
  • Regulierungsbehörde:
  • Laufzeit: 1, 5 oder 10 Jahre
  • Ausfalldeckung: nein
  • Zahlweise: monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich
  • Höhe der Selbstbeteiligung: 250 Euro
  • Anforderung Antragsteller: keine
  • Zusatzleistungen: Mietsachschäden, ehrenamtliche Tätigkeit, Hüten fremder Hunde und Pferde, Auslandsaufenthalt, Vorsorgeversicherung
  • Weitere Produkte: verschiedener Versicherungen, Geldanlagen und Sparprodukte, Altersvorsorge

Der CosmosDirekt Basis-Schutz Haftpflicht Testbericht

Versicherungsangebot: Gegen Missgeschicke optimal versichert

EinlagensicherungEs geht immer wieder so schnell, dass es zu Missgeschicken kommt und einem Dritten ein Schaden zugefügt wird. Jeder, der einen Schaden verursacht, muss für die Kosten aufkommen. Wenn man keine Haftpflichtversicherung besitzt, kann das zu einem dramatischen Problem werden. Denn dann muss die Schadenssumme aus privaten Mitteln gezahlt werden. Je nachdem, um welchen Schaden es sich handelt, kann der Betrag ungeahnte Ausmaße mit sich bringen.

Doch dank der CosmosDirekt Versicherung erhält man einen guten Haftpflicht-Schutz. Man hat die Wahl zwischen dem Haftpflichtschutz für Single, Paare, Alleinerziehende und Paar mit Kindern. Der Versicherungsbeitrag variiert entsprechend der ausgewählten Situation. In dem Basis-Schutz wird grundsätzlich eine pauschale Versicherungssumme von 5 Millionen für Personen-, Vermögens- und Sachschäden angegeben. Außerdem gibt es eine Vorsorgeversicherung, die ebenfalls mit 5 Millionen abgesichert sind. Mitsachschäden und Schäden aus Internetnutzung und Datentausch mit einer Summe von 500.000 Euro versichert. Soll es in das Ausland gehen, so ist man bis zu drei Jahren abgesichert.

Bei dem Komfort-Schutz der CosmosDirekt Haftpflicht aus dem Test liegen die Versicherungssumme der einzelnen Leistungen deutlich über dem Basis-Schutz. Außerdem sind in dem Komfort-Schutz viele zusätzliche Leistungen enthalten. Wer ein bisschen mehr Haftpflichtabsicherung haben möchte, der sollte sich im Vorfeld genau informieren und für den Komfort-Schutz entscheiden. Doch wenn nur ein Grundschutz gewünscht ist, ist der Basis-Schutz der Versicherung aus dem CosmosDirekt Testbericht normalerweise ausreichend.

Punkte: 9 von 10

Haftpflichtversicherung – wichtig und unerlässlich

Die Haftpflichtversicherung der CosmosDirekt ist sehr preisgünstig und sollte jeder besitzen

Konditionen: Viele Leistungen zu guten Konditionen

Selbstverständlich gibt es auch eine Haftpflicht bei der CosmosDirekt nicht umsonst. Angegeben wird, dass man bis zu 43 Prozent einsparen kann, wenn man sich für die CosmosDirekt entscheidet. Ein Paar mit Kind sowie Alleinerziehende mit Kind müssen beispielsweise rund 35 Euro jährlich bezahlen. Als Paar ohne Kind zahlt man etwas über 27 Euro jährlich. Der Single muss mit Kosten von rund 23 Euro rechnen. Die angegebenen Kosten sind für Tarife mit einer Selbstbeteiligung und einem Rabatt von 10 Prozent gültig.

Je nachdem, für welchen Zeitraum der Versicherungsvertrag abgeschlossen wird, werden Laufzeitrabatte gewährt. Schließt man beispielsweise einen 5-Jahresvertrag ab, so gibt es einen Prozentsatz von 5 Prozent. Soll es ein 10-Jahresvertrag werden, so gibt es einen Rabattsatz von bis zu 10 Prozent. Einen niedrigeren Beitragssatz erhält man übrigens, wenn man sich für eine Selbstbeteiligung von 250 Euro entscheidet. Hierbei muss sich jeder selber überlegen, ob sich die Einsparung bezahlt macht. Bei einigen Leuten passieren immer wieder Geschehnisse, die reguliert werden müssen. Bei Leuten mit hoher Missgeschick-Gefahr ist es sicherlich sinnvoll, eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung abzuschließen. So werden bereits Schäden vom ersten Cent an übernommen.

Von daher sollten sich Leute im Vorfeld genau überlegen, wie es so in den letzten Jahren abgelaufen ist. Beitragsmäßig kann man zwar sparen, doch über das Sinnvolle lässt sich streiten. Grundsätzlich kann man für jeden Anspruch eine passende Haftpflichtversicherung erhalten. Die Konditionen aus dem Testbericht sind allgemein sehr angenehm gestaltet und von daher ist laut dem CosmosDirekt Test die Haftpflichtversicherung sehr zu empfehlen.

Punkte: 9 von 10

WEITER ZUR COSMOSDIREKT: www.cosmosdirekt.de

Anforderungen für Antragsteller: Keine Besonderheiten

BeratungJeder Mensch hat die Möglichkeit, eine Haftpflichtversicherung bei dem Anbieter abzuschließen. Es steht jedem Bürger eine Haftpflichtversicherung zu und man sollte immer auf Nummer sicher gehen und die Versicherung abschließen. Wenn erst ein Missgeschick passiert ist, ist es zu spät und es kann mächtig teuer werden. Gerade wenn Kinder zum Haushalt zählen, ist es wichtig, eine optimale Versicherung zur Verfügung zu haben.

Die ganze Familie kann optimal abgesichert werden. Es ist wichtig, sich für den richtigen Tarif zu entscheiden. Denn wenn nicht angegeben ist, dass ein Tarif auch Schäden durch Kinder enthalten soll, so wird im Schadensfall der Schaden nicht reguliert, der durch Schäden von Kindern verursacht wurde. Wie schnell wird mit dem Fahrrad eine Schramme an ein fremdes KFZ gezaubert? Schnell geht es und schon kommen hohe Schadenersatzforderungen auf einen zu.

Ein Antragsteller muss übrigens mindestens 18 Jahre alt sein, um eine optimale Absicherung abschließen zu können. Kinder, die bereits über 18 Jahren alt sind, sich aber noch in der Ausbildung befinden, können normalerweise beitragsfrei in der eigenen Haftpflichtversicherung abgesichert werden. Maximal bis zum 30.Lebensjahr kann das Kind beitragsfrei in der Haftpflichtversicherung der Eltern abgesichert bleiben.

Punkte: 9 von 10

CosmosDirekt Test: Webseite und Versicherungsrechner optimal gestaltet

GebuehrenDank der guten Übersichtlichkeit der Webseite der CosmosDirekt Versicherung findet man mit wenigen Klicks genau das Produkt, welches man abschließen möchte. Es wird in Versicherungen, Altersvorsorge, Geldanlagen und Sparen untergliedert. Sucht man die Haftpflichtversicherung, fährt man mit der Maus über die Kategorie Versicherungen. Nun öffnet sich ein Feld, in dem alle möglichen Versicherungen angeboten werden.

Wenn man nun wissen möchte, welcher Beitrag auf einen zukommt, so klickt man die Haftpflichtversicherung an. Zur Beitragsberechnung klickt man auf den Button Beitrag berechnen. Nach diesem Schritt muss man angeben, ob man den Versicherer wechseln möchte, sich erstmal versichern möchte oder ob man bereits bei einer Person mitversichert war. Dann wählt man noch die aktuelle Lebenssituation aus. Hat man alles ausgewählt, geht es weiter mit einem Klick auf Jetzt berechnen.

Grundsätzlich wird zunächst der günstigste Beitrag angezeigt. Das heißt, dass eine Selbstbeteiligung von 250 Euro sowie eine Laufzeit von 10 Jahren voreingestellt sind. Möchte man einen kürzeren Vertrag oder keine Selbstbeteiligung, so klickt man einfach die beiden Punkte an. Schon kann man Änderungen vornehmen. Dementsprechend ändert sich der Beitrag. Zu beachten ist, dass ein Vertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren laut gesetzt bereits nach drei Jahren gekündigt werden kann. Falls man sich zwischenzeitlich anders entscheidet, ist man nicht gezwungen, die komplette Laufzeit abzuwarten, bis eine Kündigung möglich ist.

Im Beitragsrechner ist es so, dass sowohl der Basis-Schutz als auch der Komfort-Schutz angezeigt werden. So kann man ausgezeichnet vergleichen und schauen, welche Unterschiede es gibt. Der Preisunterschied von der Basis-Versicherung zum Komfort-Schutz ist nicht besonders hoch. Dafür hat man allerdings wesentlich mehr enthaltene Leistungen. Es ist immer eine Überlegung wert, sich für den Komfort-Schutz zu entscheiden.

Unterhalb des Preises gibt es den Button Jetzt abschließen. Hat man sich für eine der beiden Varianten entschieden, so klickt man den entsprechenden Tarif an. Nun klickt man auf Direkt abschließen. In dem Formular müssen persönliche Angaben und Infos zur Beitragszahlung hinterlassen werden. Im folgenden Schritt kontrolliert man nochmal alle Daten und schickt den Versicherungsantrag an die CosmosDirekt ab. Praktischerweise gibt es für die Kunden der CosmosDirekt ein Online-Kundenkonto, durch das man jederzeit Zugriff auf die Vertragsdaten und persönlichen Daten hat. Der ganze Vorgang der Antragstellung gestaltet sich sehr komfortabel und einfach innerhalb weniger Minuten, und wie unsere CosmosDirekt Erfahrungen zeigen, wird der Antrag schnell bearbeitet.

Punkte: 9 von 10

Schadensmeldung: Hotline zur Schadenmeldung

Der Vorgang der Schadensmeldung gestaltet sich bei dem Versicherer CosmosDirekt sehr komfortabel. Es gibt einen ganz speziellen Schaden-Service, der rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche für die Kundschaft da ist. Oft sind durch die professionellen Sachbearbeiter Unsicherheiten und Fragen geklärt. Grundsätzlich ist es wichtig, den Versicherer relativ zügig über einen entstandenen Schaden zu informieren. Neben dem telefonischen Schaden-Service gibt es ein Formular für die Schadenmeldung. Falls es zu einem Schadenersatzanspruch kommen sollte, ist es wichtig, im Vorfeld mit der Versicherung zu telefonieren und Fragen klären zu lassen.

Die CosmosDirekt bietet einen sehr guten Service an. Es wird vereinbart, dass die entsprechende Summe im Schadensfall innerhalb von sieben Tagen nach dem Eingang aller nötigen Dokumente an entsprechender Stelle ankommt. Schafft es der Versicherer nicht, die Summe während dieser Zeit anzuweisen, gibt es für den Versicherer einen Zusatzbeitrag von 50 Euro als Entschädigung.

Punkte: 9 von 10

Beitrag online berechnen und abschließen

Beitrag für die Haftpflicht online im Portal berechnen und abschließen

Regulierung: Innerhalb von sieben Tagen

Grundsätzlich ist der CosmosDirekt Versicherung sehr viel daran gelegen, dass die Schäden sehr schnell und zuverlässig abgewickelt und reguliert werden. Der Versicherer gibt sogar eine Garantie dafür, dass die Regulierung innerhalb von sieben Tagen stattfindet. Wenn das doch nicht möglich ist, so gibt es einen Betrag von 50 Euro zusätzlich zu dem Schadensbetrag. Von daher sind unsere CosmosDirekt Erfahrungen sehr gut ausgefallen. Das ist ein Service, der sich sehen lässt. Im Prinzip kann man sich sicher sein, dass der Versicherer innerhalb der sieben Tage zahlt. Denn das Unternehmen möchte garantiert nicht zusätzliche Euro zahlen müssen.

Punkte: 10 von 10

WEITER ZUR COSMOSDIREKT: www.cosmosdirekt.de

Kundendienst: Zu jeder Zeit kontaktieren

Der Kontakt mit dem Support ist für Kunden der CosmosDirekt optimal gestaltet. Es stehen verschiedene Möglichkeiten bereit, um den Kundendienst zu kontaktieren. Entweder ruft man bei dem Kundensupport an oder man nutzt das Online-Formular beziehungsweise schreibt eine E-Mail. Bei Bedarf kann man sich für einen Rückruf entscheiden, wodurch dem Versicherten keine Kosten entstehen. Man gibt an, in welchem Zeitraum sich ein Kundenservice-Mitarbeiter melden soll.

Den Kundenservice kann man übrigens auch dann kontaktieren, wenn man auf der Internetseite nicht zurechtkommt. Es gibt eine Live-Beratung, durch die Unklarheiten für Online-Nutzer aus dem Weg geschafft werden sollen. Wenn man sich telefonisch an den Kundensupport der CosmosDirekt wenden möchte, muss man mit Kosten des normalen Ortstarifes rechnen. Ruft man aus dem Mobilfunknetz an, so liegen die Kosten für ein Telefon jedoch höher.

Punkte: 9 von 10

Zusatzleistungen: Optimale Leistungen für Familien mit Kind und Alleinerziehende

DemoNeben den herkömmlichen Leistungen, die in eine Haftpflichtversicherung gehören, gibt es von der CosmosDirekt weitere Zusatzleistungen im Basis-Schutz. Familien mit Kind und Alleinerziehende kommen in den Genuss und werden sich über die zusätzlichen Leistungen freuen. Schäden, die durch deliktunfähige Kinder (bis zu sieben Jahren) entstehen, sind mit einer Versicherungssumme von bis zu 5.000 Euro abgesichert. Im Komfort-Schutz liegt die Summe bei 25.000 Euro. Unsere Erfahrungen mit CosmosDirekt zeigen, dass es sich lohnt, bei dem Anbieter eine Versicherung abzuschließen.

Volljährige Kinder können unter Umständen ebenfalls durch die Haftpflichtversicherung der Eltern abgesichert sein. Leben die Kinder in häuslicher Gemeinschaft und befinden sich in einer Schulausbildung oder Berufsausbildung, so muss keine separate Versicherung abgeschlossen werden. Ebenfalls ist es so, wenn die Kinder Wehr- oder Zivildienst ableisten. Falls nach der Erstausbildung eine Arbeitslosigkeit eintritt, so ist das Kind ebenfalls weiterhin bei der Privathaftpflichtversicherung der Eltern für maximal ein Jahr versichert. Au-Pairs oder Austauschschüler können ebenfalls in der Privathaftpflicht abgesichert werden. Verfügen die Austauschschüler über keine eigene Versicherung oder über eine Mitversicherung bei den Eltern, so können sie bis zu einem Jahr über die Haftpflicht versichert sein.

Punkte: 9 von 10

CosmosDirekt Erfahrungen: Fachmeinungen sprechen für sich

Eine Privathaftpflicht zählt zu den Versicherungen, die sehr wichtig sind. Es gibt keine Pflicht dazu, eine Privathaftpflichtversicherung zu besitzen. Doch für jede Person ist es sinnvoll, eine solche Versicherung abzuschließen. Manchmal passieren dumme Missgeschicke, die schnell zu einem finanziellen Fiasko werden können. Gerade dann, wenn Personenschäden mit im Spiel sind, kann es besonders teuer werden. Der Geschädigte hat einen Anspruch auf Schadenersatz und diejenige Person, die an der Misere schuld ist, muss im Normalfall den Schadenersatz leisten. Die Haftpflichtversicherung ist bereits zu einem günstigen Beitragssatz erhältlich. Wählt man eine Selbstbeteiligung und den Zehn-Jahresvertrag aus, so muss man, je nach Lebenssituation mit einem Beitrag zwischen 25 und 45 Euro rechnen. Unsere CosmosDirekt Erfahrung zeigt, dass es ein sehr niedriger Betrag ist, wenn man sich überlegt, wie hoch die Schadenersatzforderungen werden können.

Punkte: 9 von 10

Gründe für die Haftpflicht der CosmosDirekt

Es gibt einige Gründe, die für eine Haftpflicht der CosmosDirekt sprechen

Weitere Produkte – Finanzierung, Geldanlagen und weitere Versicherungen

Bei der Direktversicherung CosmosDirekt werden neben der Privathaftpflicht noch viele weitere Versicherungsarten angeboten. So ist es beispielsweise, dass man auch eine Tierhalterhaftpflicht, Diensthaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht und Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht abschließen kann. Zu beachten ist, dass die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht bereits im Basis-Schutz der Haftpflicht enthalten ist. Weitere Versicherungsarten im Online-Portal sind: Hausratversicherung, Gebäudeversicherung, Unfallversicherung, BU-Versicherung, KFZ-Versicherung und Reiseversicherung. Alle Versicherungen zeichnen sich durch ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis aus.

Auch Leute, die eine private Rentenversicherung abschließen möchten, werden bei der CosmosDirekt fündig werden. Es gibt die verschiedenen Rentenabsicherungen wie geförderte Rente und betriebliche Rente. Auf jeden Fall kann man besonders flexibel vorsorgen und sich für die Rente ein gutes finanzielles Polster zulegen. Je nach Wunsch kann man sich für eine klassische Rentenvariante oder eine fondsgebundene Versicherung entscheiden.

Finanzierungen und Sparanlagen haben ebenfalls eine große Bedeutung im Portal der CosmosDirekt. Unter anderem kann man sich für einen Fondssparplan, ein Tagesgeldkonto und ein Sparbuch entscheiden. Je nach Sparmodell profitieren Kunden von attraktiven Zinssätzen. Selbst das Tagesgeldkonto mit bis zu 1,01 Prozent ist besonders interessant gestaltet und bietet viele Vorteile. Im Bereich der Kredite und Finanzierungen findet man ebenfalls ein gutes Angebot. Es gibt verschiedene Kreditkarte, die man bestellen kann. Außerdem kann man eine Immobilie, ein Auto oder eine Wohnung finanzieren. Stimmt es bonitätsmäßig, so sollte eine Finanzierung über die CosmosDirekt kein Problem darstellen. Man hat im Prinzip einen Partner zur Hand, der für die verschiedensten Bereiche gute Produkte im Angebot hat.

Punkte: 9 von 10

Das Fazit zum CosmosDirekt Basis-Schutz Haftpflicht Test

Daumen_hochUnsere Erfahrungen mit CosmosDirekt aus dem Test sind durchweg sehr positiv ausgefallen. Das Angebot ist optimal aufgestellt. Von Versicherungen über Finanzierungen bis hinzu Rentenvorsorgen ist alles vertreten und kann zu guten Konditionen abgeschlossen werden. Die Privathaftpflicht aus dem CosmosDirekt Test ist optimal gestaltet. Bei dem Basis-Schutz erhält man natürlich weniger Leistungen als bei dem Komfort-Schutz. Es wird eine pauschale Absicherung für die wichtigsten Schäden (Personen-, Sach-, Vermögensschäden) mit einer Höhe von 5 Millionen angeboten. In der Regel reicht die Summe auch aus. Wer lieber auf Nummer sicher gehen möchte, der ist mit dem Komfort-Schutz besser beraten. Denn die Versicherungssumme liegt deutlich höher. Außerdem gibt es viele zusätzliche Leistungen, die abgesichert sind.

Der Rund-um-die-Uhr Support sowie die schnelle Regulierung fällt uns von Aktiendepot.com sofort positiv auf. Interessierte können sich zu jeder Zeit über die verschiedenen Produkte telefonisch beraten lassen. Selbst an Wochenenden steht der Kundenservice von früh bis spät zur Verfügung. Kommt es zu einem Schaden, so kann man sich ebenfalls rund um die Uhr an den Schaden-Service des Hauses wenden oder eine Online-Schadensmeldung durchführen. Sobald alle benötigen Angaben und Unterlagen bei der CosmosDirekt eingetroffen sind, gibt es eine sieben Tage Frist. Schafft es der Anbieter nicht, innerhalb der Frist zu überweisen, so gibt es einen zusätzlichen Geldbetrag als Entschädigung. Der CosmosDirekt Testbericht ist in allen Bereichen sehr gut ausgefallen.


WEITER ZUR COSMOSDIREKT: www.cosmosdirekt.de