Chiliz Fußball Coins: Kryptowährungen & das runde Leder

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 31.07.2020


Bitcoin und Co. haben 2017 in gleich mehrfacher Hinsicht für einen Paukenschlag gesorgt. Bis Ende 2016 kannte nur wenige Trader Kryptowährungen. Mit einer rasanten Kursrallye hat der Bitcoin für Staunen gesorgt. Mitte Dezember 2017 zeigten Kryptowährungen allerdings sehr deutlich, dass sie ein spekulatives Asset sind. Trotz massiver Kursverluste gibt es Kryptocoins immer noch. Und Digitalwährungen erschließen sich immer neue Anwendungen. Inzwischen gibt es sogar Schnittstellen mit dem liebsten Hobby der Deutschen – Fußball.

Jetzt zum Testsieger eToro!75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Fußball Coins: Was steckt dahinter?

Kryptowährungen sind eine Möglichkeit, um im Internet Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Insofern definiert, entscheiden sich Bitcoin und Co. auf den ersten Blick nicht von Fiatgeld – zumindest, wenn es den praktischen Nutzen geht. Kryptocoins ausschließlich auf die Währungsfunktion zu reduzieren, ist ein Fehler.

Technisch gesehen handelt es sich um das Ergebnis einer Rechenoperation, das einzigartig ist und nicht gefälscht werden kann. Im Cryptoverse haben die Coins ganz unterschiedliche Funktionen. Sie werden auch als Token bezeichnet – und können als Schlüssel oder Wertmarke benutzt werden. In Kombination mit der Datenbank-Technologie, welche zur Berechnung (Mining) der Coins eingesetzt wird, entsteh ein sehr breites Anwendungsspektrum.

Mittlerweile haben sich Kryptocoins von der klassischen Währungsfunktion gelöst – was eine Anwendung als Fußball Token erlaubt. Hier sind verschiedenen Anwendungen denkbar. Einige davon realisieren Klubs bereits. Besonders drei Bereiche treten in den Vordergrund:

  • Sportsponsoring aus dem Kryptosegment
  • Bezahlfunktionen basierend auf Digitalwährungen
  • Fußball Coins/Tokens.

Speziell letztgenannte Anwendung entwickelt wachsende Bedeutung. Angetrieben wird dieser Trend von Blockchain-Unternehmen, die in den letzten Jahren einige bekannte Fußballvereine für sich gewinnen konnten.

Für hohe Wellen hat unter anderem die Ankündigung des französischen Top Klubs Paris Saint-Germain geschlagen, mit socios.com eine Kooperation für einen eigenen Fan Token aufzubauen. Hinter socios.com steht mit Chiliz eine Blockchain Plattform, die sich voll und ganz dem Thema Kryptowährungen und Sport verschrieben hat. Welche Aufgabe haben die Chiliz Fußball Coins?

chiliz coin

Digitale Währung für noch engere Fanbindung

Eine Zusammenarbeit zwischen Fußballklubs, Athleten und Plattformen wie Chiliz fallen nicht einfach vom Himmel. Beide Seiten versprechen sich etwas davon. Mit den Fan Token wollen die Klubs und Athleten eine noch engere Fanbindung erreichen. Diese Zielsetzung setzt auf mehrere Säulen.

  • Vom Supporter zum Influencer: Fußballfans leben für ihren Verein und unterstützen ihn sowohl in den Heim- als auch während der Auswärtsspiele. Mit den Chiliz Fußball Coins werden Fans vom Supporter zum Influencer, der ein Mitspracherecht in öffentlichen Gemeinschaftsentscheidungen hat. Beispielsweise können Anhänger von PSG, die Fan Tokens besitzen, an Umfragen teilnehmen und so Kampagnen des Vereins durch ihr Voting beeinflussen.
  • Reward-System für Token-Besitzer: Wer Fan Token besitzt, entscheidet für den Verein mit. Chiliz geht einen Schritt weiter. Anhänger der Vereine und Athleten werden nicht nur aktiv in Entscheidungen eingebunden. Die Tokensysteme beinhalten Reward-Aktionen und bieten die Chance auf einzigartige Erfahrungen. Ins Belohnungssystem werden beispielsweise Meet-and-Greet Aktionen eingebunden. Fans verdienen sich durch Interaktionen mit der socios.com-App zusätzliche Rewardpunkte bzw. nutzen die Fan Tokens als Zahlungsmittel für Vereinsmerchandise.
  • Trading mit Fan Tokens: Mittlerweile gibt es einige tausend Kryptowährungen, die sich untereinander (und gegen Fiatgeld) tauschen lassen. Chiliz Token auf eine reine Reward- oder Incentive-Funktion reduzieren ließe Potenzial ungenutzt. Die Blockchain-Plattform hat die Fan Token so konzipiert, dass sie sich auf entsprechenden Tauschbörsen auch handeln lassen. Damit lohnt es sich als Anhänger doppelt, Fan Token des eigenen Vereins zu sammeln.

Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang der monetäre Aspekt. Im Juli 2020 hat Chiliz bekannt gegeben, auf mehreren Krypto-Börsen einzusteigen. Aktive Listings gibt es derzeit unter anderem auf Hoo.com. Hier können Chiliz Coins zum Beispiel gegen Tether getauscht werden.

Ein direkter Handel der Fan Token über Kryptobörsen ist derzeit nicht möglich. Aufgrund der dynamischen Entwicklungen ist nicht absehbar, inwiefern sich an dieser Situation in absehbarer Zeit etwas ändert. Aber: Plattformen zum Tausch der Fan Token lassen einen Umtausch in Chiliz Coins zu. Damit bietet sich die Chance, an der zunehmenden Beliebtheit der Fußball Coins zu partizipieren.

Jetzt zum Testsieger eToro!75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Chiliz Fußball Token im Überblick

Die Kooperation mit PSG ist nur eine Facette des Engagements von Chiliz im Bereich Fußball. In naher Zukunft ist damit zu rechnen, dass die Blockchain Plattform einer wachsenden Basis zugänglich sein wird. Der Grund: Chiliz und socios.com haben eine Zusammenarbeit mit Lagardère Sports bekanntgegeben.

Damit richtet sich Chiliz noch internationaler aus – und erreicht in Zukunft Fußballfans aus Deutschland genauso wie Major League Baseball und NFL-Fans. In Medienberichten ist unter anderem die Rede von Namen wie:

  • Eric Fisher
  • Terrell Suggs
  • Kendall Fuller,

deren Fans in Zukunft die Chiliz Sport Tokens zur Verfügung stehen könnten. Welche Chiliz Fußball Tokens sind aktuell bereits verfügbar?

Unter anderem hat die Blockchain-Plattform Fan Coins für:

  • PSG
  • FC Barcelona
  • Galatasaray Istanbul
  • Juventus Turin
  • Atlético de Madrid oder
  • AS Rom

realisiert. Über eine in die Chiliz Plattform eingebundene Handelsplattform lassen sich die Fan Tokens direkt in Chiliz umtauschen. Diese wiederum können direkt in Bitcoin getauscht oder Kryptobörsen gehandelt werden.

chiliz

Fußball Coins zu Geld machen: Kryptowährungen traden

Chiliz Fußball Coins sind in erster Linie ein auf der Blockchain basierendes System, mit dem Klubs einerseits eine starke Bindung der Fans an den Verein erreichen. Gleichzeitig haben die Fan Tokens einen monetären Wert. Dieser ist bislang nur auf Umwegen nutzbar. Sie müssen die Tokens zuerst in Chiliz Coins umtauschen.

Hierfür steht mit der Chiliz Exchange eine hauseigene Tauschbörse der Blockchain Plattform zur Verfügung. Die Plattform kann über den Desktop PC sowohl über Apps für Android als auch iOS aufgerufen werden. Hinsichtlich der Plattformnutzung funktioniert die Tauschbörse ähnlich wie bekannte Handelsplattformen für Aktien oder Derivate – zum Beispiel CFDs.

Ihr als Fußballfans und Anleger seht im Tradingdesk auf der einen Seite die handelbaren Tokens mit einem Preis in USD. Neben dem Preis zeigt die Plattform direkt die Kursveränderung für den jeweiligen Fan Token. Das eigentliche Herzstück ist der Tradingdesk mit dem Kurschart. Hier lässt sich nicht nur die Darstellung des Charts für die einzelnen Fan Tokens anpassen. Zu den wichtigen Funktionen gehören die Zeicheninstrumente, mit denen Sie Linien oder Trends in die Charts einzeichnen können.

Sehr große Bedeutung haben Indikatoren, um Kurscharts zu analysieren. Die Chiliz Exchange bietet an dieser Stelle ein sehr breites Spektrum an Werkzeugen, mit denen Sie den Kurs der Fan Coins ausgiebig analysieren. Hierzu gehören unter anderem:

  • Bollinger Bands
  • Chaikin Oscillator
  • Connors RSI
  • Klinger Oscillator
  • Moving Average
  • MACD
  • Relative Strength Index.

Mithilfe dieser Indizes nehmen Sie die Charts unter die Lupe, um Trends zu erkennen. Warum dieser Aufwand, mit steigenden Kursen hat sich in der Vergangenheit doch bewährt? Ein auf den ersten Blick richtiger Ansatz. Aber: Wenn Sie immer nur mit dem Trend handeln, wird sehr viele Potenzial verschenkt. Außerdem laufen Sie dabei immer Gefahr den Ausstieg zu verpassen.

Jetzt zum Testsieger eToro!75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Chiliz Fußball Coins Trading Strategien: Trendfolge

Zu den bekanntesten Ansätzen für den Handel auf Wertpapiere gehört die Trendfolgestrategie. „The Trend is your friend“ zählt nicht ohne Grund zu den immer wieder zitierten Börsenweisheiten. Im Kern geht es beim Handel mit der Trendfolge-Methode darum, in einen bestehenden Trend zu traden. Wie funktioniert das Ganze in der Praxis?

Langlaufende Trends werden Sie auch als Einsteiger recht schnell erkennen. Legen Sie mit den Zeicheninstrumenten an mindestens zwei Hoch- oder Tiefpunkte jeweils eine Linie. Relativ schnell zeichnet sich ab, dass der Kurs zwischen diesen beiden Linien oszilliert. Anhand der Unterstützung- und Widerstandslinien lesen Sie Handelssignale aus dem Chart.

Der Nachteil: Die Trendfolgestrategie hat als entscheidenden Minuspunkt, dass Sie immer warten, bis sich ein Trend ausbildet. Damit verschenken Sie Potenzial, es wird eine Position zu einem höheren Preis eröffnet als eigentlich nötig. Auf der anderen Seite besteht immer die Gefahr, ein Ausbrechen aus der Unterstützungslinie zu verpassen – Ihre Position fährt am Ende ein Minus ein.

Um einen Trend zu erkennen, nutzen viele Anleger gleitende Durchschnitte. Je nach der Position von Signal- und Durchschnittslinie lassen sich Aussagen treffen, ob der Trend eher ein Long- oder Short-Signal generiert. Das Problem, einen Trendwechsel zu erkennen, löst aber auch der gleitende Durchschnitt (MA oder Moving Average) nicht auf. Aus diesem Grund nutzen erfahrene Trader weitere Indikatoren, um den Chart zu analysieren.

chiliz coin prognose

Chiliz Fußball Coins Trading Strategien: Relative Strength Index

Ein wichtiges Werkzeug für die technische Analyse im Handel mit Fan Tokens über die Chiliz Exchange (und andere Handelsplattformen) ist der RSI oder Relative Strength Index. Im Gegensatz zum gleitenden Durchschnitt erkennen Sie mit dem RSI keinen Trend. Aber: Über den Strength Index sind Rückschlüsse möglich, ob ein Trendumkehr absehbar ist. Der RSI nimmt einen Wert zwischen 0 bis 100 ein.

Sobald der Indikator einen Wert zwischen 0 bis 30 annimmt, ist der Coin überverkauft. Es besteht die Chance, dass sich ein entgegengesetzter Trend entwickelt. Heißt: Mit einer Gegenposition können Sie jetzt durchaus richtig liegen. Auf der anderen Seite bedeutet, dass ein RSI zwischen 70 bis 100 auf einen überkauften Markt hindeuten. Statt nach oben wird es hier eher nach unten gehen.

Beide Indikatoren lassen sich über den Tradingdesk der Chiliz Exchange miteinander kombinieren. Und ermöglichen eine Analyse der Fan Token für PSG oder Atlético de Madrid. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die Kombination mit weiteren Indikatoren, wie beispielsweis den Bollinger Bändern.

Jetzt zum Testsieger eToro!75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Risikomanagement beim Traden von Chiliz Fußball Coins

Fußballfans steigen mit den Chiliz Fußball Coins in den Handel mit Digitalwährungen über die Fan Token ein und verbinden gleichzeitig ihr Hobby mit dem Trading. Eine emotionale Komponente – sprich die Bindung zum Verein – muss nicht bedeuten, alle Vorsicht im Hinblick auf das Risikomanagement über Bord zu werfen.

Einerseits bedeutet Risikomanagement, dass Fan Token und andere Kryptowährungen nicht das einzige Asset im Portfolio bleiben. Je spekulativer (sprich volatiler) das Ganze, umso überschaubarer der Anteil im „Depot“. Erfahrene Anleger setzen auf einen Mix aus Aktien, Anleihen, Fonds und renditestarken Derivaten. Diese Risikostreuung/Diversifikation flacht Verluste ab und sichert – durch geschicktes Umschichten – Erträge ab.

Die zweite Säule im Risikomanagement ist der Einsatz der Limit Order in der Chiliz Exchange. Was erreichen Sie als Trader der Fan Token damit? Über die Order kann ein Kurswert festgelegt werden, mit dessen Erreichen die Plattform eine definierte Menge der Chiliz Fußball Coins kauft oder verkauft.

Sell Limit Order: Hier verkauft die Plattform mit Erreichen des eingestellten Kurslimits die Position. Eingesetzt werden kann das Ganze in zwei Richtungen. Ziehen Sie mit der Limit Order eine rote Linie unter dem aktuellen Kursniveau, verringert sich das Risiko von Verlusten. Sobald eine Sell Limit Order über dem Kursniveau platziert ist, hat das Ganze eine Take Profit Funktion. Wichtig: Chiliz gibt keine Garantie dafür, dass eine Limit Order vollständig zum eingestellten Preis ausgeführt werden kann. Als Anleger müssen Sie in diesem Zusammenhang mit Slippage rechnen.

chiliz crypto

Kryptocoins mit Chiliz Fußball Coins traden

PSG oder Juve-Coins von Chiliz sind für Fans der Vereine gedacht. Sobald Sie Interesse daran haben, die Coins zu traden, führt der Weg über einen Workaround. Sie tauschen ihre Chiliz Fußball Coins in Chiliz Coins, der über verschiedene Kryptobörsen gehandelt werden. Prinzipiell unterscheidet sich der Handel hier nicht von den Trades über die Chiliz Exchange.

Sowohl im Hinblick auf die verschiedenen Strategieansätze als auch den Einsatz der Indikatoren gelten recht ähnliche Grundsätze. Unterschiede gibt es im Bereich der Handelsplattformen. Kryptobörsen wickeln inzwischen Transaktionen in Milliardenhöhe ab. Entsprechend professionell ist der Handel inzwischen geworden. Als risikoaffiner Trader agieren Sie nicht nur nach der Buy-and-Hold Methode.

Gerade bei den Kryptowährungen sind spekulative Anlagekonzepte – wie das Daytrading und Scalping – sehr verbreitet. Umso wichtiger ist es an dieser Stelle, sich intensiv mit einem ausgefeilten Risikomanagement auseinanderzusetzen. Einfache Limit Order sind hier nicht mehr ausreichend. Der Trailing Stop Loss ist eine Methode, um Kryptocoins zu handeln – ohne Verluste davonlaufen zu lassen. Der Clou: Bei dieser Order wird der Stop Loss nicht starr an ein Kursniveau gebunden, sondern an die Kursentwicklung gekoppelt. Solange ein Kryptocoin im Wert zulegt, zieht er den Stop Loss nach. Dreht das Asset ins Minus, löst die Plattform den Stop Loss aus – und damit das Schließen der Position.

Jetzt zum Testsieger eToro!75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Kryptocoins ohne physischen Besitz handeln

Im Trading mit Kryptocoins geht es nicht nur darum, Kurse zu analysieren und die richtigen Handelssignale zu finden. Eine besondere Herausforderung liegt darin, technisches Verständnis für die Coins mitzubringen. Aufgrund der besonderen Rahmenbedingungen braucht es ein gewisses Know-how, um die Kryptocoins sicher zu verwahren. Auf der anderen Seite sind Sie als Anleger darauf angewiesen, dass die gehaltenen Kryptowährungen gut performen. Angesichts der hohen Volatilität nicht unbedingt einfach. Mit CFDs (Differenzkontrakten) machen sich Anleger vom „physischen“ Handel mit den Coins unabhängig.

chiliz kurs

Wie funktionieren Differenzkontrakte?

CFDs – oder Differenzkontrakte – basieren eigentlich auf einem sehr simplen Grundprinzip. Sie handeln nicht physisch mit Finanzprodukten, sondern lediglich auf die Kursentwicklung eines Basiswerts. Lange blieben Differenzkontrakte institutionellen Anlegern – sprich Profis – vorbehalten. Inzwischen ist diese Form des Finanzderivates auch Klein- und Privatanlegern zugänglich.

Was CFDs herausragend macht, ist der Hebel (Leverage). Sie bewegen mit einer geringen Anlagesumme am Markt sehr viel größere Positionen. Wichtig: Im Auge müssen Sie dabei immer die Margin behalten, damit die Handelsplattform Ihre Positionen durch den Margin Call schließt.

Für Kryptowährungen spielen Margin und Hebel nicht mehr die extreme Rolle, da die EU neue Regeln für das Retail-Segment beschlossen haben, da hier nur noch Hebel in der Größe 2:1 zugelassen sind.

Jetzt zum Testsieger eToro!75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Auch für Kryptocoin-CFDs braucht es Strategien

Differenzkontrakte auf Kryptowährungen sind augenscheinlich einfach gestrickte Finanzderivate. In der Praxis ist die Situation natürlich deutlich schwieriger zu bewerten. Was es immer braucht, ist eine Tradingstrategie. Im Kern sind diese mit den verschiedenen Methoden für den physischen Handel auf Chiliz Fan Token und Kryptocoins vergleichbar.

Die Trendfolge-Methode sticht hier für Anfänger genauso heraus wie bei den Fußball Coins – inklusive der eingesetzten Indikatoren. Aus dieser lässt sich für Differenzkontrakte eine Strategieansatz entwickeln – die Breakout-Methode. Hier wird ähnlich der Trendfolge mit Widerstands- und Unterstützungslinien gearbeitet. Das Ziel besteht allerdings darin, nicht auf den Trend zu setzen. Handelssignale ergeben sich beim Breakout über jene Punkte, an denen die Linien übersprungen werden – der Kurs aus seinem Trendkanal ausbricht.

Mit was sich Anleger beim CFD Trading in jedem Fall beschäftigen müssen, ist der Intraday-Handel. Hier gelten einige Besonderheiten, da Positionen nicht über Tage oder Wochen gehalten werden. Daytrading setzt darauf, bis zum Ende des Handelstages aus allen Positionen wieder ausgestiegen zu sein. Hieraus ergeben sich mehrere Effekte. Einerseits fallen keine Overnight-Gebühren an. Auf der anderen Seite verhindern Sie so das Gapping und damit verbundene Risiken wie Slippage.

chiliz barcelona

Fußball Coins und das Thema Steuern

Sie handeln Fußball Coins und Kryptowährungen? Dann müssen Sie sich mit dem Thema Steuern auseinandersetzen. Im deutschen Steuerrecht lauern leider einige Stolperfallen – auf die Sie vorbereitet sein müssen. Was wird wichtig? Grundsätzlich sind in diesem Zusammenhang der physische Handel mit Krypto-/Fußball Coins und die CFDs auf solche Produkte voneinander zu trennen. Finanzderivate fallen in den Bereich der Kapitalerträge und sind daher entsprechend der geltenden Regeln für Kapitaleinkünfte – durch die Abgeltungssteuer – zu besteuern. Anders sieht die Situation im physischen Handel auf Kryptowährungen aus. Diese werden von den Finanzbehörden nicht als Währung im klassischen Sinn eingestuft. Veräußerung, Bezahlen von Leistungen mit den Coins oder der Tausch in andere Währungen gelten als privates Veräußerungsgeschäft.

Jetzt zum Testsieger eToro!75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Kein EU Investmentschutz

Fazit: Chiliz Fußball Coins sind nicht bloß Fan Gimmicks

Chiliz arbeitet mit mehreren international renommierten Fußballvereinen wie PSG oder Juventus Turin zusammen, um Fußball Coins zu realisieren. In erster Linie geht es hier um Fanbindung, die Coins sind Tokens für die Teilnahmen an Votings und Rewardsysteme. Gleichzeitig lassen sich die Coins über geeignete Plattformen auch in Chiliz Coins tauschen – und so auf Umwegen in „normale“ Kryptowährungen umwandeln. Aus diesem Grund sind die Fußball Coins mehr als Fan Gimmicks.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com