BrokerDeal Bonus – die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 23.07.2020


BrokerDeal Broker Tester

Mit BrokerDeal ist es möglich, sich für eine Anmeldung bei einem Broker belohnen zu lassen. Insgesamt stehen für den Bonus fünf verschiedene Broker zur Auswahl. Nach der Anmeldung und dem Umsatz der Teilnahmebedingungen erfolgt die Gutschrift auf das Konto bei BrokerDeal. Die Teilnahmebedingungen sind abhängig vom ausgewählten Broker, dies gilt auch für die Höhe des Bonusgeldes. Bis zu 300 Euro pro Broker sind möglich. Teilweise fallen Mindesteinzahlungen an. Durch den Bonusbetrag können Sie als Anleger jedoch profitieren. Die Rückmeldung mit einem ehrlichen Feedback ist ein Teil vom Bonus.

  • Auswahl aus fünf Brokern für den Test
  • Test von allen fünf Brokern möglich
  • Bis zu 1.150 Euro verdienen
  • Weiterempfehlungen werden extra vergütet
Weiter zu BrokerDeal: www.brokerdeal.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

1. Wie kann ich den kompletten Bonus von 1.150 Euro erhalten?

Sie möchten das Angebot gerne komplett nutzen und sich den Bonus in Höhe von 1.150 Euro sichern? Das funktioniert, wenn Sie alle fünf Broker testen. Hierfür ist es wichtig, dass Sie noch kein Konto bei einem der Broker haben, da die Neuanmeldung Voraussetzung ist. Nachdem Sie die Teilnahmebedingungen erfüllt haben, erfolgt nach einem Zeitraum von rund vier Wochen die Auszahlung auf das Konto bei BrokerDeal.

2. Was hat es mit dem Feedback zum Broker auf sich?

Der Bonus basiert zu großen Teilen auf dem Wunsch, Ihnen als Trader die Möglichkeit zu bieten, neue Broker kennenzulernen. Gleichzeitig sollen andere Trader von Ihren Erfahrungen profitieren können. Durch eine Vielzahl an Anbietern am Markt, ist es gar nicht so einfach, sich ein Bild zu machen. Viele Trader gehen daher auf die Suche nach Erfahrungsberichten und nutzen diese, um einen Broker einzuschätzen. Als ein Teil des Deals haben Sie die Aufgabe, ein Feedback zum jeweiligen Broker zu hinterlassen. Hierbei geht es nicht darum, ausschließlich positiv zu berichten. Ein ehrliches Feedback soll sowohl die Stärken als auch die Schwächen beinhalten. Den Bonus erhalten Sie auch dann, wenn Sie faire Kritik üben.

3. Welche Broker nehmen am Angebot teil?

Aktuell haben Sie die Möglichkeit, für den Bonus aus fünf Brokern zu wählen oder auch eine Anmeldung bei allen fünf Brokern durchzuführen. Teilnehmende Anbieter sind:

  • Markets.com
  • nextmarkets
  • RoboMarkets
  • NAGA Trader
  • AVA Trade

Es handelt sich bei den Anbietern um Broker, die reguliert und geprüft sind. Da für die Teilnahme am Bonusprogramm eine Anmeldung sowie das Trading über die Broker notwendig sind, können Mindestbeträge bei der Einzahlung anfallen. Hier kommt es darauf an, welche Vorgaben der Broker macht. Möchten Sie nicht alle Anbieter testen, kann sich ein Vergleich der Konditionen daher durchaus lohnen.

Naga Markets Webseite

Auch der Broker NAGA Markets nimmt an der Aktion teil

4. Bei welchem Broker gibt es den höchsten Bonusbetrag?

Bis zu 1.150 Euro können Sie verdienen, wenn Sie alle Broker testen. Einige Anleger entscheiden sich dafür, nur einen oder zwei Broker zu prüfen und sich bei diesen anzumelden. Interessant für Sie ist die Frage, welcher Broker wie hohe Bonusbeträge ermöglicht. In den Teilnahmebedingungen finden Sie jeweils den Bonusbetrag für den Broker. Bei RoboMarkets erhalten Sie nach erfolgreichem Erfüllen der Bedingungen eine Gutschrift von 200 Euro. Bei nextmarkets haben Sie die Möglichkeit, einen Bonus von 150 Euro zu erhalten. Bei Markets.com erfolgt eine Auszahlung von 300 Euro, bei Naga Trader erhalten Sie ebenfalls den Betrag von 200 Euro. Für einen Test von AVA Trade erhalten Sie eine Gutschrift von 200 Euro. Das heißt, den höchsten Bonusbetrag von 300 Euro können Sie erhalten, wenn Sie den Broker Markets.com testen.

Weiter zu BrokerDeal: www.brokerdeal.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

5. Welche Teilnahmebedingungen hat Markets.com?

Möchten Sie gerne Markets.com testen, melden Sie sich als Neukunde über den Link auf der Webseite BrokerDeal an. Sie müssen nach der Anmeldung einen Mindestbetrag von 300 Euro einzahlen. Da Sie den Betrag in dieser Höhe auch als Bonus erhalten, können Sie den Broker kostenfrei testen. Um den Bonus zu bekommen, müssen Sie 5 Positionen geöffnet und geschlossen haben. Es ist nicht wichtig, wie die Positionsgröße ist. Zudem dürfen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung keine Auszahlung beantragen. Hinterlassen Sie dann ein Feedback über den Broker und benennen Sie dessen Stärken und Schwächen. Sie erhalten dann die Auszahlung von 300 Euro.

6. Ist das Angebot begrenzt?

Einige Trader möchten gerne alle Broker testen, dies allerdings nicht gleichzeitig. Die Frage, ob das Angebot begrenzt ist, kommt daher häufiger auf. Bei BrokerDeal wird angezeigt, wie viele Plätze bei dem jeweiligen Broker noch vorhanden sind. Hier können Sie sehen, ob Sie noch Teil des Bonusprogrammes werden können. Die Menge der verfügbaren Plätze wird immer aktualisiert. Es kann sich daher lohnen zu schauen, ob neue Plätze frei geworden sind, wenn der bevorzugte Broker aktuell keine freien Plätze zur Verfügung hat.

BrokerDeal Video Erklärung

BrokerDeal erklärt die Aktion nochmals ausführlich im Video auf der eigenen Homepage

7. Steht das Angebot nur für Neukunden zur Verfügung?

Sie haben bereits ein Konto bei einem der Broker und möchten gerne eine faire Bewertung hinterlassen? Das können Sie natürlich tun, allerdings haben Sie in diesem Fall keinen Anspruch auf die Zahlung von einem Bonus. Das Bonusprogramm steht ausschließlich für Neukunden zur Verfügung. Dies gilt für alle fünf Broker, die aktuell am Programm teilnehmen.

8. Was hat es mit der Freundewerbung auf sich?

Eine weitere Möglichkeit, Geld zu verdienen, ist die Freundewerbung. Sie können sich dafür entscheiden, einen oder mehrere Freunde für das Programm zu gewinnen. In diesem Fall erhalten Sie pro Freundschaftswerbung einen Betrag von 100 Euro. Dieser wird Ihnen dann ausgezahlt, wenn der geworbene Freund alle Anforderungen erfüllt und einen Bonus erhalten hat. Wenn der geworbene Tester nicht nur einen, sondern mehrere Broker testet, erhalten Sie für jeden getesteten Broker die Prämie. Interessant ist die Möglichkeit, dass Sie auch Freunde oder Familienmitglieder werben können, die ebenfalls an Ihrer Adresse wohnen. Häufig schließen Broker dies bei einem Bonusprogramm aus. Die Vorteile des Programms stehen dann nur einmal pro Haushalt zur Verfügung. Bei dem Bonusangebot von BrokerDeal können Sie jedoch auch in demselben Haus wohnen und denselben PC nutzen. Sie erhalten dennoch das Geld für die Freundewerbung und der geworbene Freund erhält den Bonus.

Weiter zu BrokerDeal: www.brokerdeal.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

9. Ist immer eine Mindesteinzahlung bei den Brokern notwendig?

Die Mindesteinzahlung ist eine Einrichtung der Broker um sicherzustellen, dass die Trader auch wirklich aktiv werden möchten. Entscheiden Sie sich bei dem Programm für einen Broker, der eine Mindesteinzahlung vorschreibt, müssen Sie diese auch tätigen. Das ist jedoch nicht bei allen teilnehmenden Brokern der Fall. So können Sie bei NAGA Trader ohne Mindesteinzahlung aktiv werden und hier auch nur 100 Euro einzahlen. Allerdings haben Sie ein Mindesthandelsvolumen, da Sie erfüllen müssen. Dieses ist mit einem geringen Einzahlungsbetrag oft nicht zu erreichen. Bei NAGA Markets liegt es bei 8 Lot pro Monat. Bei allen anderen teilnehmenden Brokern fallen jedoch Mindesteinzahlungsbeträge an. Diese sind von unterschiedlicher Höhe. So wird bei RoboMarkets eine Einzahlung von 1.000 Euro gefordert. Dafür gibt es hier keine Vorgaben zum Handelsvolumen.

Bei nextmarkets zahlen Sie 500 Euro ein. Hier müssen Sie 5 Positionen eröffnen und wieder schließen, damit Sie den Bonus erhalten können. Bei Markets.com liegt die Mindesteinzahlung bei einer Höhe von 300 Euro. Auch bei diesem Anbieter tätigen Sie 5 Roundturns. Ein Roundturn beschreibt die Öffnung und Schließung einer Position. Bei AVA Trade liegt die Höhe der Mindesteinzahlung bei 500 Euro. Hier gibt es außerdem die Vorgabe, dass 30 Trades durchgeführt werden müssen.

10. Muss ich das Bonusgeld wieder investieren?

Häufig ist es bei einem Bonus so, dass das Bonusgeld auf das Konto des Brokers ausgezahlt wird und hier für neue Trades eingesetzt werden kann. Dies ist bei der Variante von BrokerDeal nicht der Fall. Sie erhalten die Bonuszahlung einen Monat nachdem Sie die Teilnahmebedingungen erfüllt haben. Dafür hinterlegen Sie bei BrokerDeal eine Kontonummer. Es handelt sich hierbei um Ihr Referenzkonto. Das heißt, Sie erhalten die Zahlung nur auf dieses Konto. Nachdem die Broker an BrokerDeal die Mitteilung gemacht haben, dass Sie die Bedingungen erfüllt haben, erhalten Sie den Betrag ausgezahlt. Sie können über diesen dann frei verfügen. Sie müssen das Geld nicht bei einem der Broker wieder einsetzen.

BrokerDeal Konto eröffnen

Bei BrokerDeal anmelden, Broker Testen und Prämie erhalten

Fazit: Bis zu 1.150 Euro Bonus für Teilnehmer am Programm

Das Bonusprogramm von BrokerDeal ist einfach gehalten. Sie können aktuell aus fünf Brokern wählen und bei diesen ein Konto eröffnen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, alle fünf Broker zu testen. Vorgabe ist allerdings, dass Sie bei keinem dieser Broker ein Konto haben. Das Angebot gilt ausschließlich für Neukunden. Wichtig zu beachten ist, dass es zu dem Bonusprogramm gehört, eine Bewertung für den Broker zu hinterlassen. Um einschätzen zu können, wo die Vorteile und Schwächen liegen, ist ein ausführlicher Test empfehlenswert. Ein Vorteil dieser Aktion ist, dass Sie den Bonus behalten können und nicht wieder beim Broker einsetzen müssen. Zudem profitieren Sie von zusätzlichen Einnahmen, wenn Sie Freunde für die Aktion gewinnen. Wichtig: Die Abwicklung der Bonuszahlungen erfolgt komplett über BrokerDeal. Hier hinterlassen Sie Ihre Kontodaten und prüfen dann, ob der Bonus eingegangen ist. Dafür müssen Sie Mitglied bei BrokerDeal sein. Die Registrierung ist kostenfrei. Das Bonusprogramm ist interessant für alle Trader, die gerne neue Anbieter kennenlernen möchten und bereit sind, ihre Erfahrungen aus den Tests auch mit anderen Menschen zu teilen. Es eignet sich, um Broker zu testen, die vielleicht sonst nicht in die nähere Auswahl gekommen wären.

Weiter zu BrokerDeal: www.brokerdeal.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten