Header
Header

BHW Bausparen: starker Partner für Eigenheim und mehr

BHW Testergebnis
Das BHW Bausparen bietet gleich mehrere Gründe, sich für eines der attraktiven Bausparprodukte der BHW Bausparkasse zu entscheiden. Durch die Kombination mit Wohn-Riester, auch Eigenheimrente genannt, stellt das Bausparen der BHW optimale Lösungen für die sichere Altersvorsorge bereit. Staatliche Förderungen und Zulagen seitens des Arbeitgebers sind in den BHW Bausparprodukten übrigens bereits berücksichtigt. Ob kleinere oder größere Finanzierungsziele oder ein Girokonto mit staatlicher Förderung für Berufseinsteiger: Die BHW ist der beste Ansprechpartner, wie durch Focus Money wiederholt bestätigt wurde. Die Bausparkasse ist der richtige Partner, wenn Finanzierungsvorhaben für selbstbewohnte Immobilien zu besten Voraussetzungen abgeschlossen werden sollen. Ideal für alle, die ab sofort den niedrigsten Stand der Zinsen für Baugeld zu ihrem Vorteil nutzen wollen, und das bis zum Ende der Laufzeit.

Gründe, die für die BHW Bausparkasse sprechen:

  • Eigenheimfinanzierung ab 50 000 Euro für größere Finanzierungsziele
  • Bonus für junge Menschen bis 25 Jahre
  • Girokonto in Kombination mit der Riester-Rente bei der Postbank
  • Maximale Fördermöglichkeiten von Staat und Arbeitgeber
Weiter zur BHW: www.bhw.de

Zwei in einem: Girokonto und Bausparen bei der BHW Bausparkasse

Die BHW Bausparkasse bietet für Berufseinsteiger das passende Finanzprodukt an. Mit dem BHW Girokonto bekommen Neukunden eine staatliche Förderung und einen Jugendbonus dazu. Das Girokonto richtet sich an alle zwischen 16 und 25 Jahren. Als Dankeschön bekommen Neukunden einen Amazon-Gutschein in Höhe von 50 Euro. Voraussetzung ist, dass das Girokonto per Online-Banking geführt wird. Die Eröffnung des Girokontos erfolgt bei der Postbank und ist sehr unkompliziert. Gleichzeitig wird ein BHW Bausparvertrag abgeschlossen. Neukunden können das BHW Girokonto bequem in einem Postbank Finanzcenter eröffnen. Mit diesem Finanzprodukt ist regelmäßiges Sparen und ein leichter, sicherer Zahlungsverkehr auf Dauer möglich. Wer früh mit dem Sparen beginnt, kann bereits mit kleinen Sparbeträgen mittelfristig zu einem kleinen Vermögen gelangen. Beim Abschluss eines BHW Bausparvertrags kommt noch hinzu, dass die Chance auf die eigene Wohnung ab einem bestimmten Sparbetrag bereitsteht. Beim Girokonto der Postbank kann zwischen dem Postbank Giro start direkt, dem Postbank Giro direkt oder dem Postbank Giro plus gewählt werden.

Kunden, die ihre Ausbildung bereits abgeschlossen und ihren Platz auf dem nationalen oder internationalen Arbeitsmarkt gefunden haben, können sich die vermögenswirksamen Leistungen ebenfalls sichern. Wie viel der Arbeitgeber konkret zum Sparbetrag dazu gibt, hängt von der Tarifregion und der Branche ab. Am besten fragt man einfach bei der Personalabteilung des Unternehmens nach. Der vom Arbeitgeber beigesteuerte Sparanteil wird nicht mit dem Gehalt auf das Girokonto, sondern auf das BHW Bausparkonto überwiesen. Der staatlich bezuschusste Sparanteil kann pro Jahr bis zu 480 Euro betragen.

Die Vorteile des BHW Girokontos im Überblick:

  • Guthabenzinsen: Eigenheimwünsche können mit günstigen Darlehenszinsen erfüllt werden
  • Chance auf den Jugendbonus mit bis zu 0,6 Prozent des ausgewählten Bausparprodukts
  • Staatliche Förderung in Abhängigkeit des Einkommens
  • Kostenloses Girokonto nach Wahl bei der Postbank
BHW Girokonto und Bausparen

Girokonto und Bausparen in einem – das perfekte BHW Produkt für Berufseinsteiger

Modernisierung mit BHW Bausparen

Das BHW Modernisierungsdarlehen bietet ein Sonderkontingent und attraktive Konditionen. Einfach und schnell sind zwei Begriffe, die mit diesem Finanzprodukt in Verbindung stehen. Durch dieses Darlehen werden Wertsteigerungen und mehr Komfort für die eigenen Immobilien unterstützt. Bei der BHW werden günstige Baufinanzierungskonditionen für die Modernisierung geboten, und das über den gesamten Finanzierungszeitraum. Online kann das Modernisierungsdarlehen der BHW innerhalb von nur zehn Minuten abgeschlossen werden. Der Kunde kann die Rate bei diesem Finanzprodukt frei wählen. Damit besteht jeden Monat eine sichere finanzielle Freiheit. Durch die Absicherung mit BHW Konstant bleibt die Finanzierungsrate bei einer zügigen Rückzahlung des Darlehens über die gesamte Laufzeit stabil. Wie beim Girokonto mit Bausparvertrag kann für dieses BHW Finanzprodukt der Anspruch auf die staatliche Förderung geltend gemacht werden. Der Vorteil dabei: Werden staatliche Fördermittel in die BHW Finanzplanung optimal eingebunden, kann eine erhebliche Senkung der Finanzierungskosten erzielt werden. Weiterhin wird eine schnelle Tilgung des Darlehens begünstigt.

Das Darlehen zur Modernisierung kann unter anderem auf die folgenden Bereiche angewendet werden: energetische Sanierung, Modernisierung und Minimierung der Heizkosten. Um das BHW Modernisierungsdarlehen individuell aufzustellen, ist im ersten Schritt eine Analyse der Immobile erforderlich. Hierfür können bis zu fünf Angebote von Energieberatern oder Handwerkerbetrieben eingeholt werden. Anschließend werden die Preise der Angebote und die mögliche Senkung der Heizkosten, Minimierung der Energiekosten oder Wertsteigerung der Immobilie ermittelt. Die Analyse der Immobilie durch die BHW ist unverbindlich und kostenlos. Auf Wunsch steht ein BHW Berater online oder telefonisch unter der Nummer 05151 18-6713 bereit.

Weiter zur BHW: www.bhw.de

BHW Förder Baudarlehen bietet maximale Fördermöglichkeiten

Wer sich sofort eine Immobilie kaufen möchte, ist mit dem BHW Förder Baudarlehen gut beraten. Hier empfehlen sich die Riester-Zulagen, die zur Darlehenstilgung verwendet werden können. Weiterhin lassen sich lukrative Steuervorteile nutzen. Der aktuelle Vorteil für den Abschluss eines BHW Förder Darlehens liegt in den derzeit besonders niedrigen Zinsen. Auch die Immobilienpreise und Baukosten im Allgemeinen können marktweit als niedrig bezeichnet werden. Wer jetzt in Deutschland eine Immobilie kauft oder baut, und vorhat, darin selbst zu wohnen, kann sich mit diesem Finanzprodukt Riester-Zulagen für die Tilgung des Darlehens sichern. Was den Anspruch auf die Zulagen betrifft, so ist dieser abhängig vom Einkommen. Konkret bedeutet das, dass die Sparleistung nur 4 Prozent des Vorjahreseinkommens beträgt, abzüglich der Zulagen, die dem Kunden nach deutschem Recht zustehen. Damit bietet das BHW Förder Baudarlehen maximale Förderungen und mit der BHW einen starken und vertrauenswürdigen Partner des Wirtschaftssektors.

Auf den Punkt gebracht, sind in Deutschland bis zu 2.100 Euro an Sparleistungen als sogenannte Sonderausgaben steuerlich absetzbar. Sobald die Steuerersparnis abzüglich des Sonderausgabenabzugs größer als die Zulagen ist, stellt sich der Steuervorteil direkt ein. Dieser wird auch als Günstigerprüfung bezeichnet. Eine Familie mit zwei Kindern kann mittels Steuervorteilen und der Riester-Förderung bei einer Sparleistung von mindestens 4 Prozent vom Einkommen des Vorjahres einen Betrag von bis zu 22.156 Euro sparen. Die Förderungen sind in diesen Betrag mit eingerechnet.

Die Vorteile des BHW Förder Baudarlehens im Check:

  • Wohneigentum kann direkt genutzt werden
  • Nutzenvorteile durch Riester-Zulagen
  • Stabile und abgesicherte Altersvorsorge
  • Hohe Flexibilität hinsichtlich Laufzeit und Tilgung 
BHW Beratungstermin

Ganz bequem online einen Beratungstermin bei der BHW vereinbaren

BHW FörderBausparen Flex: klare Kundenvorteile mit Wohn-Riester-Produkten

Noch immer ist das Eigenheim die bevorzugte Variante, wenn es um die Altersvorsorge geht. Von Focus Money wurden in der Ausgabe 3/2018 mehrere Anbieter von Wohn-Riester-Produkten getestet. Dabei konnte das Finanzprodukt BHW FörderBausparen Flex den zweiten Platz der Top-Wohn-Riester-Produkte erzielen. Wie bereits seit Jahren fördert der Staat auch 2018 den Erwerb von selbstgenutzten Immobilien. In Kombination mit der Wohn-Riester-Zulage kann eine Familie mit zwei Kindern bei einer Darlehenslaufzeit von 20 Jahren einen Betrag von knapp 16.000 Euro sparen, und das unabhängig vom Einkommen. Durch dieses Finanzprodukt bekommen BHW Kunden direkt nach dem Abschluss einen größeren finanziellen Spielraum. Damit kann das Leben nach dem Beruf besser geplant werden.

Sollten Schulden auf bereits vorliegendem Wohneigentum lasten, können diese im Rahmen des BHW FörderBausparens Flex entschuldet werden. Die staatliche Förderung ist dabei hilfreich und kann darüber hinaus die Finanzierungskosten erheblich senken. Der Abschluss des BHW FörderBausparens Flex kann einfach online über die offizielle BHW Website erfolgen. Der BHW Bausparvertag mit Wohn-Riester richtet sich an alle, die eine sichere Altersvorsorge zeitnah abschließen möchten. Damit sind Kunden in einer Partnerschaft bis hin zu Familien angesprochen. Die BHW bietet zudem weitere Finanzprodukte, die das Bausparen einfacher und sicher gestalten. Es lohnt sich, online oder persönlich einen BHW Berater kostenlos zu kontaktieren und sich zu seinem Bausparvorhaben unverbindlich beraten zu lassen.

Diese Gründe sprechen für das Eigenheim als Altersvorsorge und BHW FörderBausparen Flex:

  • Im Alter mietfrei wohnen & Senkung der Lebenshaltungskosten bis zu 30 Prozent
  • Eigene Immobilie ist sicher vor Wertverfall und bietet Inflationssicherheit
  • Staatliche Zusagen direkt sichern
  • Förderungen durch Wohnriester unmittelbar in das Eigenheim einfließen lassen
Weiter zur BHW: www.bhw.de

Bausparen mit der BHW Bausparkasse für konkrete Finanzierungsziele

Der Weg ins Eigenheim ist mit BHW Bausparen leichter als gedacht. Sind Kunden noch unentschlossen, ob sie in absehbarer Zeit ein Wohneigentum kaufen wollen, dann sollten die aktuellen niedrigen Zinsen der Grund für die aktive Kaufentscheidung sein. Der Sollzins liegt auf einem Topwert von 1 Prozent p. a. Dieser Wert ist nach Abschluss des BHW Bausparvertrags garantiert, und zwar über die gesamte Laufzeit. Umschuldungen können bequem in den BHW Bausparvertrag eingebunden werden. Das Beste dabei: Förderungen für Bausparprodukte sind mittlerweile für jeden in jeder Lebensphase zu empfehlen. Durch den BHW Prämien-Service entgehen dem BHW Kunden keine staatlichen Förderungen. Die Formalitäten zum Abschluss des gewünschten Bausparvertrags werden vom BHW Berater vorgenommen. Darin enthalten sind die erforderlichen Anträge und notwendigen Bestätigungen. Diese Leistungen werden von der BHW kostenlos durchgeführt.

Berufseinsteiger liegen zum Beispiel mit dem versteuerten Jahreseinkommen meist unterhalb der Grenze von 17.900 Euro. Diese Personengruppe kann im Schnitt mit einem Zuschuss von bis zu 9 Prozent rechnen. Damit bietet dieses Finanzprodukt einen weitaus höheren Anreiz als die Vielzahl anderer Anlagemöglichkeiten. Ein Mindestsparguthaben ist beim BHW Bausparen übrigens nicht erforderlich. Sondertilgungen sind möglich und kostenlos. Wer sich für den Online-Abschluss des Bausparvertrags entscheidet, erhält nach Ausfüllen des Online-Formulars innerhalb von wenigen Tagen Post mit den BHW Vertragsunterlagen. Sollte es zu einer Vererbung der Immobilie auf den Ehepartner kommen, kann diese ohne Verlust der Riester-Förderung erfolgen. Bedingung dafür ist, dass die Immobilie weiter vom hinterbliebenen Ehepartner genutzt wird.

Das spricht für BHW Bausparen:

  • Top-Sollzins im Wert von 1 Prozent pro Jahr
  • Finanzprodukt mit hoher Flexibilität
  • Sondertilgungen sind kostenlos
  • Bis zum Alter von 25 Jahren Jugendbonus sichern
  • Kein Mindestsparguthaben erforderlich
BHW Auszeichnung

Die BHW wurde von der „Focus Money" ausgezeichnet

BHW WohnBausparen Plus für größere Finanzierungsziele mit der BHW

Noch immer sind es die eigenen vier Wände, die für Jung und Alt zu den großen Zielen im Leben gehören. Mit dem BHW WohnBausparen Plus können besonders niedrige Abschlussgebühren und ein Top-Sollzins von Anfang an gesichert werden. Das Finanzprodukt der BHW richtet sich an alle, die eine Eigenheimfinanzierung ab 50.000 Euro planen. Mit dem BHW WohnBausparen Plus richtet sich die BHW Bausparkasse nicht nur an jene, die modernisieren wollen, sondern auch eine gezielte Immobilienanschaffung zum Selbstbewohnen vorhaben. Die Abschlussgebühr für BHW WohnBausparen Plus liegt bei nur 1 Prozent. Die Tilgungsrate pro Monat ist durch den BHW Kunden frei wählbar. Des Weiteren erfolgt eine schnelle Zuteilung, und das ganz ohne Mindestsparguthaben. Hohe staatliche Förderungen sind unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls enthalten. Der letztliche Finanzierungsplan ist maßgeschneidert und wird von den Leistungen des starken Partners BHW Bausparkasse unterstützt.

Die BHW ist bereits seit 90 Jahren auf dem deutschen Finanzmarkt vertreten und zählt 2,5 Millionen Kunden. Damit gehört sie zu Deutschlands größten privaten Bausparkassen. Ein persönliches Angebot kann über die BHW Website kostenlos angefordert werden. Auf diese Weise können Sonderkonditionen sofort gesichert werden. Wie sich zeigt, wird durch Bausparen der Traum vom Eigenheim schneller möglich. Mittlerweile haben sich über 25 Millionen Bürger aus Deutschland für den Abschluss von mindestens einem Bausparvertrag entschieden. Pro Jahr entscheiden sich durchschnittlich 3 Millionen Bundesbürger für den Abschluss eines Bausparvertrags. Trend steigend!

Weiter zur BHW: www.bhw.de
 

Fazit: BHW Bausparen bietet für Immobilienbesitzer das Passende

Beim genauen Ansehen der BHW Bausparprodukte zeigt sich, dass die Baufinanzierung mit der BHW so individuell wie das eigene Leben ist. In die Produkte der BHW fließen gezielt staatliche Förderungen, Zulagen der Wohn-Riester und Unterstützungen durch den Arbeitgeber mit ein. Der jeweilige Bausparvertrag wird auf die besonderen Bedürfnisse der BHW Kunden abgestimmt. Laufzeiten mit stabilen Raten zu niedrigen Top-Zinssätzen gehören zu den Leistungsgarantien der BHW Bausparkasse. Die Finanzprodukte richten sich an alle Kunden, die vorhaben, in Zukunft oder weiterhin in der eigenen Immobilie selbst zu wohnen. BHW Bausparen lohnt sich übrigens bereits ab 16 Jahren. Bis zum 25. Lebensjahr können bei der BHW lukrative Bonusangebote gesichert werden. Berufseinsteiger können bei der BHW ein Girokonto bei dem Partner Postbank in Kombination mit der Riester-Rente abschließen. Im Formularcenter lassen sich auf der offiziellen BHW Website alle wichtigen Dokumente finden. Diese können online ausgefüllt und das Darlehen beantragt werden. Alternativ können die BHW Bausparprodukte in einer BHW Filiale abgeschlossen werden.

Das Sparen kann heutzutage nicht früh genug beginnen. Bereits ab dem 16. Lebensjahr kann ein Bausparvertrag auf eine Wohnungsprämie mit dem Sparturbo gestartet werden. Auszubildende erhalten zum Beispiel die Arbeitnehmersparzulage für vermögenswirksame Leistungen des Arbeitgebers. Eine weitere Möglichkeit zum Sparen besteht in den Fördergeldern, die über den Wohnriester-Vertrag geregelt werden. Durch selbstgenutzte Immobilien kann gezielt gegen steigende Mieten gesteuert werden. Das mietfreie Wohnen setzt nach Abzahlung des Darlehens ein und kann eine Einsparung der Lebenshaltungskosten von bis zu 30 Prozent bewirken. Mit BHW Bausparen stellt die Bausparkasse letztlich attraktive und optimale Finanzprodukte für unterschiedliche Lebensabschnitte bereit.

BHW Testergebnis