Header

Beiersdorf mit besten Halbjahreszahlen der Firmengeschichte

TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Keine Ordergebühren, nur Spreads
  • Keine Depotgebühren
  • Aktienhandel zu attraktiven Konditionen
WEITER ZU ETORO: www.etoro.com/de

Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen von Beiersdorf am gestrigen Mittwoch hieß es von Unternehmensseite, dass dies das beste Halbjahresergebnis sei, das Beiersdorf je erzielt habe. Da wurde ich dann doch etwas neugierig und habe mir die Zahlen näher angesehen. Hier der Blick auf die Details:

Weiter zum Testsieger eToro: www.etoro.com/de

Eckdaten Halbjahreszahlen Beiersdorf AG

  • Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr um 7,3% (nominales Wachstum) auf 3,402 Mrd. Euro.
  • Das operative Ergebnis in Form des Ebit ohne Sondereffekte stieg um +12,4% auf 508 Mio. Euro auf Konzernebene. Damit stieg dieser Wert sogar überproportional, d.h. stärker als der Umsatz.
  • Ergebnis steigt schneller als der Umsatz – folgerichtig erhöhte sich auch Ebit-Umsatzrendite. Diese stieg von 14,3% im vergleichbaren Vorjahrszeitraum auf 14,9% im ersten Halbjahr 2015

Quelle: Meldung „Beiersdorf weiter auf profitablem Wachstumskurs

Diese Zahlen können sich natürlich sehen lassen. Dies auch vor diesem Hintergrund: Beiersdorf ist mit seinem Bereich „Consumer“ naturgemäß stark von der Binnenkonjunktur in Deutschland abhängig. Und deshalb wirkt ein Wachstum von 7,3% besonders stark – dies ist erheblich mehr, als die deutsche Binnenkonjunktur gewachsen ist.

Beiersdorf: Der Blick auf das organische Wachstum

Ich habe genauer hingeschaut – und da relativiert sich dieser Umsatzanstieg allerdings. Denn der Zuwachs kam zu einem großen Teil durch Übernahmen zustande. Ohne diese hätte der Umsatzanstieg bei „nur“ 1,4% gelegen. Auch ein Plus, und solide – aber doch deutlich geringer als die zunächst ins Auge springenden +7,3%. Die Umsatzveränderung aufgrund des bestehenden Geschäfts wird „organisches Wachstum“ genannt.

Was auf jeden Fall ein Vorteil von Beiersdorf ist: Die markenstarken Produkte des Konzerns (denken Sie nur an „Nivea“) sorgen dafür, dass hohe Margen erzielt werden können. Und das ist ja auch der Fall, wie die Ebit-Umsatzrendite von 14,9% zeigt. Auch wegen der starken Marken arbeitet Beiersdorf hochprofitabel. Das Unternehmen ist im Bereich „Consumer“ weiterhin sozusagen ein „Platzhirsch“ auf dem deutschen Heimatmarkt.

Beiersdorf: Starkes Wachstum in Osteuropa – in Westeuropa hingegen Rückgang

Wir können bei den Halbjahreszahlen noch genauer differenzieren – und zwar regional. Hier zeigt sich, dass Beiersdorf im Osteuropageschäft in schönes Umsatzplus von 6,4% vorweisen konnte. Insbesondere in Russland wurden starke Zuwachsraten erzielt. Während andere diesen Markt meiden, macht Beiersdorf offensichtlich gute Geschäfte in und mit russischen Konsumenten. Überdurchschnittliches Wachstum in Osteuropa – doch unterdurchschnittliches Wachstum in Westeuropa. Und da gab es sogar einen Rückgang: Die Umsätze in Westeuropa lagen den Firmenangaben um 1,4% unter dem Vorjahreswert.

Die Prognose des Managements jedenfalls sieht erfreulich aus. Ich zitiere aus dem oben verlinkten Bericht:

Beiersdorf: Prognose 2015 3-5% Umsatzwachstum

„Beiersdorf geht für den Konzern im Geschäftsjahr 2015 von einem Umsatzwachstum von 3-5% und einer leicht über dem Vorjahr liegenden operativen EBIT-Umsatzrendite aus. Im Unternehmensbereich Consumer wird eine über der Marktentwicklung liegende Umsatzsteigerung zwischen 3-5% erwartet.“

Da gleichzeitig die Ebit-Umsatzrendite leicht steigen soll, würde dies einen etwas überdurchschnittlichen Anstieg des Ebits bedeuten. Mal sehen, ob sich dies bewahrheiten wird. Die 9-Monats-Zahlen stehen laut Planung des Unternehmens am 4. November 2015 zur Veröffentlichung an.

Weiter zum Testsieger eToro: www.etoro.com/de

Klarstellung

Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, diese Aktien zu handeln. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld – verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine. Wir recherchieren nach bestem Wissen und Gewissen, übernehmen aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

 

0
0
TESTSIEGER AKTIENDEPOT
  • Keine Ordergebühren, nur Spreads
  • Keine Depotgebühren
  • Aktienhandel zu attraktiven Konditionen
WEITER ZU ETORO: www.etoro.com/de

Unsere Empfehlung
zum Anbieter eToro