Header
Header

AxiTrader MT4 Download – 2018 via MetaTrader Forex handeln

AxiTrader MT4 Download
Der AxiTrader Download ist erforderlich, um überhaupt mit dem Handel bei dem Forex-Broker beginnen zu können. Angeboten wird der AxiTrader MT4, allerdings nicht der AxiTrader 5 (MT5). Dennoch gibt es eine PlugIn-Option für ambitionierte Anleger: AxiTrader Autochartist. Der AxiTrader MetaTrader 4 Download funktioniert unkompliziert direkt über die Website des Brokers oder über den App Store, erfordert nur wenig Zeit und Installationsaufwand. Erhältlich ist die Tradingplattform für Windows-PCs sowie das Mac-Betriebssystem, Smartphones und Tablets mit iOS- und Android-System. Wie der AxiTrader MT4 Download im Einzelnen funktioniert und was dabei zu beachten ist, erfahren interessierte Anleger an dieser Stelle.

Mit hohem Hebel handeln

Inhaltsverzeichnis
    Weiter zu AxiTrader: www.axitrader.com.com/de

    AxiTrader MT4 Download – Wissenswertes zum MT4

    Der AxiTrader Download wird nach der Registrierung möglich. Dafür erhalten die Kontoinhaber bereits mit der Registrierungs-E-Mail einen Link, über den der AxiTrader Download für das Übungskonto möglich ist. Auch wer sich für ein Live-Konto angemeldet hat, kann wahlweise den Link in der E-Mail oder über sein Handelskonto nutzen. Zunächst steht die Entscheidung an, welche Version vom AxiTrader MT4 heruntergeladen wird: AxiTrader Mac, AxiTrader, für Windows oder die mobilen Endgeräte. Der AxiTrader 5 (MT5) steht nicht zur Verfügung. Die Systemanforderungen für den AxiTrader MetaTrader 4 Download sehen wie folgt aus:

    • Betriebssystem: Windows 2000 / Windows XP / Windows Vista / Windows 7
    • Prozessor: 1,5 GHz+
    • RAM: 1 GB+
    • Internetanschluss: 1.5 Mbps, schneller ist von Vorteil
    • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder mehr
    AxiTrader Handelsplattform MetaTrader 4

    AxiTrader bietet als Handelsplattform den MetaTrader 4 zur Verfügung

    Zusätzlich zum AxiTrader MT4 Download gibt es AddOns:

    • Virtual Private Server (VPS)
    • AxiTrader Autochartist
    • Trading Center

    Wer keinen Windows-PC hat, kann auch den Download für AxiTrader Mac nutzen. Diese Version ist direkt auf das Mac Betriebssystem angepasst. Erforderlich sind dafür jedoch keine PlugIns oder AddOns. Die Funktionen sind identisch mit dem des AxiTrader MT4 Download: Charting, benutzerdefinierte Indikatoren sowie auch der Expertenrat.

    AxiTrader Download der App

    Der AxiTrader MetaTrader 4 Download kann auch als App stattfinden. Dafür steht eine entsprechende, mobile Anwendung für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung. Für den Download müssen Anleger zunächst den Apple Store oder den Google Play Store aufrufen und können dann mit ihrem Tablet oder Smartphone den AxiTrader Download beginnen. Die App ist allerdings nicht durch den Broker initiiert, sondern die konventionelle Handelsplattform des Meta Traders 4. Allerdings können sich Anleger mit ihren Kontodaten von AxiTrader über die App einloggen. Das ist aber nicht unbedingt ein Muss. Wer möchte, kann zunächst ein brokerunabhängiges Übungskonto mit automatisierten Zugangsdaten eröffnen.

    Weiter zu AxiTrader: www.axitrader.com.com/de

    Fragen rund um den AxiTrader MT4 Download

    Kann ich den AxiTrader Mac Download auch für mein Windows-Betriebssystem nutzen?

    Nein, es ist nicht möglich, den AxiTrader MT4 Download mit der Software für den Mac auf einen PC mit Windows- Betriebssystem zu übernehmen. Ursächlich dafür sind die verschiedenen Softwarespezifikationen. Windows benötigt andere Komponenten als der Mac. Aus diesem Grund gibt es auch zwei verschiedene Versionen. Wer beispielsweise mit seinem Windows PC den Download für AxiTrader Mac erhält eine Fehlermeldung und der Download wird sofort abgebrochen.

    Ist der AxiTrader Download der App kostenpflichtig?

    Wer den AxiTrader MetaTrader 4 Download aktiviert, muss mit keinen Zusatzkosten rechnen. Weder die App noch der Handelsplattformen für den PC werden durch AxiTrader berechnet. Auch die Führung der Live-Konten oder des Übungskontos erfolgt ohne Gebühren.

    Funktioniert die App auch offline?

    Die App kann zwar offline aufgerufen werden, aber der Handel ist nicht im Offline-Modus möglich. Da der AxiTrader MT4 stets auf aktuelle Marktdaten zurückgreift, ist ein ständiger Abgleich mit den Märkten erforderlich. Das geschieht über eine Internetverbindung. Auch der Handel ist nur möglich, wenn die App mit dem Internet verbunden ist.

    Wie lange dauert der AxiTrader MetaTrader 4 Download?

    Die Zeit für den Download ist abhängig von der Geschwindigkeit des Netzwerkes. Wer beispielsweise eine besonders langsame Internetverbindung oder einen schlechten Empfang hat, muss für den Download womöglich etwas mehr Zeit einplanen. Ist gar kein Empfang vorhanden, wird der AxiTrader MetaTrader 4 Download sogar abgebrochen. Erfahrungsgemäß beträgt die Downloadzeit wenige Sekunden, sodass die App oder die Version für den PC schnell einsatzbereit sind.

    Ist mit der App auch der CFD-Handel möglich?

    Nein, über die MT4 App ist ausschließlich der Forex-Handel möglich. Das gilt nicht nur für das Übungskonto, sondern ebenfalls für das Live-Konto.

    AxiTrader Erfahrungen von Aktiendepot.com

    Der moderne Webauftritt des Brokers AxiTrader

    AxiTrader Autochartist – Funktionen des AddOns

    Chartinformationen sind besonders wichtig, um Handelssignale zu erkennen. Alle Informationen fundiert zu betrachten und auszuwerten, erfordert einen enormen Zeit- und Arbeitsaufwand. Nicht alle Trader haben diese Zeit. Für Arbeitserleichterung sorgt der AxiTrader Autochartist, die AddOn-Funktion des AxiTrader MT4. Er hilft dabei, die Daten in allen Zeiteinheiten zu analysieren und generiert daraus Signale für den CFD- und Forex-Handel. Was zeigt der AxiTrader Autochartist an? Vor allem die bekannten Signale:

    • Schulter-Kopf-Schulter Formationen
    • Keile
    • Dreiecke

    Wer sich eingehender mit der Materie befasst, bekommt auch die komplexen Fibonacci Formationen angezeigt. Das Signal wird dann gegeben, wenn eine Formation abgeschlossen und der Handel möglich ist. Aber es gibt auch ein Signal, wenn ein Indiz auf eine Formationsentstehung vorliegt. Berücksichtigt werden verschiedene Zeiteinheiten zwischen 15 Minuten und 240 Minuten. Außerdem werden verschiedene Signale auf Tagesbasis für die Analyse inkludiert. Damit bietet der AxiTrader Autochartist eine gute Grundlage, um möglichst kein Signal mehr zu verpassen.

    Weiter zu AxiTrader: www.axitrader.com.com/de

    AxiTrader MT4 und AxiTrader 5 im Vergleich

    Bislang steht lediglich der AxiTrader MT4, nicht aber der AxiTrader 5 (MT5) zum Download bereit. Dennoch möchten wir nicht versäumen, die Unterschiede beider Handelsplattformen aufzuzeigen. Hier sehen interessierte Anleger schnell, weshalb der MT4 so beliebt ist und ob der MT5 wirklich derart viele Vorteile verspricht. Der MT5 ist der Nachfolger des AxiTrader MT4. Natürlich bestehen bei beiden Versionen Unterschiede. Sie liegen vor allem in der Benutzerfreundlichkeit, denn die Bedienungsleiste beim MT5 ist größer. Allerdings wird dadurch auch die Anzeige der Charts und der Tools begrenzt. Wer sich für den AxiTrader 5 (MT5) interessiert, benötigt auch deutlich mehr Platz auf der Festplatte. Zusätzlich gibt es weitere Unterschiede:

    • Offene Orders: MT5 = 6; MT4 = 4
    • Technische Indikatoren: MT5 = 38; MT4 = 30
    • Grafische Objekte: MT5 = 44; MT4 = 31
    • Timeframes: MT5 = 21: MT4 = 9

    Weitere AxiTrader Ratgeber:

    AxiTrader Spreads
    AxiTrader Test

    Kontoeröffnung bei AxiTrader

    Wer die Handelsplattform nutzen möchte, muss zunächst ein Konto eröffnen. Das kann wahlweise das kostenfreie Übungskonto für 30 Tage oder eines der beiden Live-Konten sein. Wo genau liegen die Unterschiede bei den Broker-Konten?

    Übungskonto anmelden

    Das Übungskonto wird über ein Online-Formular mit wenigen Angaben eröffnet. Notwendig dafür sind der Name, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer sowie das Wohnsitzland. Im Anschluss werden sämtliche Daten über eine verschlüsselte SSL-Verbindung an den Broker übermittelt. Nun müssen die künftigen Inhaber des Übungskontos nur noch den Link bestätigen, den sie in einer E-Mail erhalten, und können dann sofort starten. Es steht bereits ein virtuelles Guthaben in Höhe von 50.000 USD auf dem Konto zur Verfügung. Ab dem ersten Handel beginnt die Laufzeit von 30 Tagen. Nach Ablauf dieser Frist wird das Übungskonto automatisch deaktiviert. Das geschieht auch, wenn noch ein Restguthaben verbleibt. Natürlich lässt sich mit dem Übungskonto auch der MT4 als Handelsplattform nutzen. Dazu ist zunächst ein AxiTrader MT4 Download erforderlich. Anleger müssen nicht zwangsläufig die PC-Version wählen, sondern können auch auf die mobile Anwendung zurückgreifen. Entscheiden sie sich für die App, benötigen sie auch nicht unbedingt die Zugangsdaten des Forex-Brokers. In der MT4 App gibt es eine Funktion, mit der eine automatische Erstellung eines Übungskontos möglich ist. Gehandelt wird bei jedem Übungskonto mit marktnahen Daten, sodass sich der Handel an eingängigen Marktbewegungen orientiert.

    AxiTrader Demokonto

    AxiTrader bietet ein Demokonto an um den Handel zu testen

    Live-Konto einrichten

    AxiTrader bietet seinen Anlegern zwei Live-Konten zur Auswahl: das Standard-Konto und das Pro-Konto. Beide werden ohne Kontoführungsgebühren geführt und es ist ebenfalls keine Mindesteinzahlung erforderlich. Gehandelt werden kann nicht nur Forex, sondern auch CFDs. Insgesamt stehen über 80 Währungspaare zur Auswahl. Der Unterschied bei beiden angebotenen Live-Konten liegt vor allem in der Kommission. Das Pro-Konto verlangt eine Kommission von USD 7 / EUR 6.5 / CHF 7.25 pro Standard Lot; beim Standard-Konto entfällt sie. Außerdem kann im Standard-Konto die MyFXbook AutoTrade Funktion genutzt werden; beim Pro-Konto ist dies nicht möglich. Dafür müssen die Anleger allerdings eine Mindestsumme von 1.000 USD als Guthaben vorweisen. Beide Live-Konten haben als Handelsplattform den AxiTrader MT4. Außerdem sind sie für den automatisierten Handel optimiert und haben einen maximalen Hebel von 1:400. Verfügbare Basiswährungen sind: EUR, GBP, USD, CHF, PLN.

    Weiter zu AxiTrader: www.axitrader.com.com/de

    Kontokapitalisierung für Handelsbeginn

    Trader, die sich für ein Live-Konto entscheiden, müssen dieses kapitalisieren. Das bedeutet, es ist eine Einzahlung erforderlich. Eine Mindestsumme wird dafür seitens des Forex-Brokers nicht gefordert. Ein Blick auf die möglichen Einzahlungsoptionen zeigt Vielfalt. Neben der Banküberweisung, Visa und MasterCard gehören auch Skrill und Neteller sowie Maestro oder GlobalCollect zu möglichen Zahlungsvarianten. Einschränkungen gibt es hinsichtlich der akzeptierten Währungen bei Skrill. Hier werden nur USD, EUR sowie GBP akzeptiert. Einschränkungen gibt es auch bei der Banküberweisung, allerdings der anderen Art. Hier geht es vielmehr um die Zeit, bei der sich Anleger auf Verzögerungen einstellen müssen. Abhängig vom gewählten Kreditinstitut kann der Transfer bis zu fünf Werktage dauern. Deutlich schneller funktioniert es mit den elektronischen Geldbörsen, Neteller und Skrill. Wer diese nutzen möchte, muss sich jedoch zunächst bei den Zahlungsdienstleistern auf der Website anmelden.

    AxiTrader Vorteile

    Der Broker wird von der britischen FCA reguliert

    Kosten für die Kontokapitalisierung

    Seitens des Brokers kommen keine Kosten auf die Anleger zu, wenn sie eine Einzahlung vornehmen. Allerdings kann es jedoch in Abhängigkeit vom gewählten Zahlungsmittel zu zusätzlichen Kosten kommen. Einer der häufig auftretenden Kostenfaktoren ist beispielsweise die Währungsumrechnung. Kreditinstitute stellen oftmals die Umrechnung von einer Fremdwährung in Euro durch zusätzliche Gebühren in Rechnung. Außerdem kann der Kreditkarteneinsatz weitere Kosten verursachen. Nicht zu vergessen ist hier die Nutzungsgebühr der Karte, denn dafür müssen die Karteninhaber meist einen jährlichen Pauschalbetrag entrichten.

    Sicherheit beim Download AxiTrader MetaTrader 4 Download

    Beim AxiTrader MT4 Download ist die Sicherheit oberstes Prinzip. Aus diesem Grund sollten Anleger stets selbst auf ein geschütztes Netzwerk achten. Experten empfehlen, nicht über öffentliche Netzwerke zu arbeiten, beispielsweise in Cafés oder im öffentlichen Raum. Die Sicherheit beim AxiTrader Download betrifft auch den Broker selbst. Er bietet zwar die neueste Sicherheitstechnologie und arbeitet mit verschlüsselten SSL-Verbindungen, das entbindet die Anleger aber nicht von ihrer eigenen Sorgfaltspflicht. Auch wer sich die App aus dem Store herunterlädt, sollte Umsicht walten lassen. Der AxiTrader MT4 ist deutlich anhand seines auffälligen Designs ersichtlich. Dennoch sollten Anleger vor dem Download darauf achten, ob es sich wirklich um die Originale Handelsplattform handelt. So wird vermieden, dass eine schädliche Software auf dem Smartphone oder Tablet installiert wird.

    Fazit: AxiTrader MT4 Download nicht nur mit Handelskonto möglich

    AxiTrader setzt bei der Handelsplattform auf den AxiTrader MT4. Der Nachfolger, der AxiTrader 5, wird hingegen nicht angeboten. Dennoch lässt sich die Plattform um nützliche Tools erweitern. Dafür kommt der AxiTrader Autochartist infrage, mit dem fundiertere Chartanalysen möglich sind. Der AxiTrader MetaTrader 4 Download für den PC ist nur mit einem Handelskonto (wahlweise Übungskonto oder Live-Konto) möglich. Wer sich allerdings die App herunterlädt, kann auch ohne einen Zugang zu AxiTrader ein Übungskonto eröffnen. Dazu ist nicht einmal zwangsläufig eine Benutzerkennung nötig, da diese auf Wunsch auch automatisch generiert wird. Der Meta Trader zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Handelsplattformen unter den Anlegern. Kaum verwunderlich also, dass auch einer der führenden Forex-Broker darauf baut. Außerdem ist AxiTrader bemüht, selbst für Innovationen auf der Handelsplattform zu sorgen. Dafür werden börsennahe Server aufgestellt und es wird auf die Übertragung via Glasfaserkabel gesetzt. Damit soll der Handel noch schneller funktionieren.

    Weiter zu AxiTrader: www.axitrader.com.com/de

     

    0
    0